offerta 2010: "Position als regionaler Wirtschaftsfaktor ausgebaut"

Über 135.000 Besucher bei größter Publikumsmesse im Südwesten / Zufriedenheit unter den Ausstelllern / 2011 zwei neue Themenbereiche geplant

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Publikumsmesse offerta ist am heutigen Sonntag nach neun erfolgreichen Messetagen zu Ende gegangen. Die vier Hallen der Messe Karlsruhe waren Anziehungspunkt für mehr als 135.000 Besucher (Vorjahr 131.000) aus der Region und dem gesamten Südwesten. In einer ersten Ausstellerbefragung äußerte sich die überwiegende Mehrheit der rund 800 teilnehmenden Unternehmen positiv über den Verlauf der Messe und die zu erwartenden Geschäfte. "Die offerta hat ihre Position als bedeutender Wirtschaftsfaktor und Kommunikationsplattform der Region nicht nur bestätigt, sondern weiter ausgebaut", sagt Christoph Hinte, Geschäftsführer der veranstaltenden HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH.

Zum positiven Stimmungsbild trugen unter anderem die Römerschau des Landkreises Germersheim mit dem original Nachbau des römischen Patrouillen-Schiffes "Lusoria Rhenana", der Gesundheitsbereich mit dem Vitalpass, die zahlreichen regionalen Beteiligungen sowie das attraktive Bühnenprogramm mit der Wahl zur Miss Baden 2010, dem Music und Entertainment Award oder dem Kochstudio mit zahlreichen Spitzenköchen aus der Region bei.

Die Strahlkraft der offerta beschränkt sich nicht nur auf die neun Messetage, sondern wirkt nachhaltig ganzjährig weiter: Die Aussteller lobten unisono die Qualität des sehr interessierten und kaufkräftigen Publikums und erwarten aufgrund sehr guter Gespräche ein positives Messe-Nachgeschäft. Viele Unternehmen konnten ihren offerta-Auftritt zur erfolgreichen Imagepflege nutzen und darüber hinaus Neukontakte generieren.

Nach der Messe ist vor der Messe: Für die nächste offerta, die vom 29. Oktober bis zum 06. November 2011 stattfindet, sind zwei neue Themenbereiche in Vorbereitung.

Ausstellerstimmen offerta 2010:

Weru Fenster / Türen + Fenster Braun GmbH / Thomas Braun, Rheinstetten

"Wir waren mit dem Besucherzuspruch sehr zufrieden. Wir sind seit 35 Jahren dabei und haben mehr Kontakte als sonst generieren können. Die Messe ist sehr abwechslungsreich. Für uns ist die offerta ein wichtiges Marketinginstrument. Rund 500 Adressen in den neun Tagen haben wir eingesammelt."

Südliche Weinstraße / Weingut Heinz Bus + Söhne / Carsten Bus

"Für uns ist der offerta-Auftritt eine sehr gute Werbeplattform und wir hoffen auf gute Nachfolgegeschäfte."

Crazy Wave / GF Thorsten Hess, Karlsruhe

"Für uns war wichtig, dass wir unsere Firma im Raum Mittelbaden bekannt machen. Und das haben wir geschafft. Viele, die uns auf der offerta besucht haben, waren schon in KA-Grünwinkel in unserem Geschäft. Wir hatten eine tolle Resonanz."

Autohaus Pietsch / Dejan Jovanic, Walldorf

"Uns hat die offerta gut, sogar sehr gut gefallen. Uns hat überrascht, dass sehr viele Kenner der Marke Abarth zu uns gekommen sind. Wir können uns vorstellen nächstes Mal wieder dabei zu sein, denn Karlsruhe gehört für uns zur Region."

Autohaus Hertenstein (Suzuki) / Michael Hertenstein, Karlsruhe

"Die offerta ist überraschend gut. Wir sind auf ein sehr kaufkräftiges und interessiertes Publikum gestoßen und freuen uns über die guten Abschlüsse direkt auf der Messe. Unsere Premieren sind sehr gut angekommen. Es sind beste Voraussetzungen gelegt worden, mit Begeisterung an die nächste offerta ran zu gehen."

Europabad / Nadine Gorman, Karlsruhe

"Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder. Die offerta ist eine positive Sache, mit der wir die Bekanntheit des Europabades steigern können. Die offerta ist eine Messe, deren Einzugsgebiet sich mit unserem deckt."

Zweirad Hirth / Herbert Hirth, Malsch

"Wir haben viele neue Kontakte geknüpft und alte gepflegt. Wir haben Fahrräder im ganzen Umkreis verkauft. Besucher aus Speyer, dem Kraichgau, Liedolsheim, bis Achern und dem Murgtal waren unsere Kunden. Besonders die Elektroräder stießen auf große Resonanz. Wir sind sehr zufrieden."

Bad Herrenalb / Christa Sagawe

"Die offerta ist unheimlich wichtig für unser Image. Wir sind nun zum vierten Mal dabei und haben nur positive Resonanz auf unserem Stand erfahren und nur Lob gehört. Ganz großes Lob an die Organisation und Betreuung des Veranstalters vor Ort. Wir sind nächstes Jahr wieder dabei, wahrscheinlich dann noch größer."

Landkreis Germersheim / Südpfalztourismus / Silke Wiedrig

"Wir hatten eine sehr gute Resonanz, die Besucher haben ganz gezielt nach Angeboten gefragt. Unsere Messeaussteller bestätigen dies. Besonders die Römerschau ist klasse angekommen, vor allem durch die gute Werbung und den Berichten in den Medien. Wir haben viel Infomaterial verteilt, mehr als vergangenes Jahr. Wir wollen nächstes Jahr wieder so groß auftreten. Wir fühlen uns vom Veranstalter gut betreut."

Andreas Hoffmann / Intersport Hoffmann, Karlsruhe

"Wir hatten sehr gute Wochenenden hinter uns und sind im Plan. Viele Spontankäufer haben wir hier bei uns am Stand gehabt, aber auch viele Leute, die gezielt wegen Kettler-Fitnessgeräten zu uns gekommen sind. Da unser Geschäft in der Region zu finden ist, haben die Menschen vertrauen zu uns und das untermauert den Ruf der Messe als Messe aus der Region für die Region."

Rettig + Köhler Eisenhandel / Christian Köhler, Ettlingen

"Verlauf und Verkauf bei der offerta waren top. Bei der Hälfte der Veranstaltung am Mittwoch haben wir schon das Umsatzniveau des vergangenen Jahres erreicht."

Sibylle Kölper / Kölper "Colors und Design", Ettlingen

"Wir registrieren ein sehr interessiertes Publikum bei der diesjährigen offerta. Wir haben gute Gespräche geführt. Wie gut diese Gespräche waren, wird sich allerdings im Nachgeschäft zeigen. Wir können aber erkennen, dass das Interesse am Bauen gestiegen ist."

Klaus Bätz / Holzbau Bätz, Rheinstetten

"Ich bin mit der Messe sehr zufrieden. Unser Stand ist in einer tollen Umgebung. Unser Stand war gut besucht und wir hatten sehr angenehme und zahlreiche Kontakte. Besonders hervorheben möchte ich die Betreuung seitens des Veranstalters."

Inotherm / David Janez, Slowenien

"Wir sind sehr zufrieden mit der Messe. Wichtig ist für uns, dass die, die an unseren Stand kommen, sich für Haustüren interessieren. Und das war der Fall."

Hanse Haus / Monika Pausch

"Die offerta ist eine super Messe. Wir haben sehr viele Kontakte, z.T. auch Nachgespräche vereinbart. Einige Besucher waren dabei, die gezielt an unseren Stand kamen. Auch viele ehemalige Bauherren kamen vorbei und haben somit auch Werbung für uns gemacht. Die Messe ist sehr gut für unser Image und eine gute Werbeplattform."

Wigasol / Karl Heinz Korrmann

"Wir sind mit der Messe zufrieden. Viele Leute lobten unseren schönen Stand. Aber natürlich auch wegen der Ausbeute an Terminvereinbarungen und Beratungsgesprächen. 90 % der Besucher, die an unserem Stand anhielten, sind gezielt hier her gekommen und waren vorinformiert. Wenn alles passt, sind wir nächstes Jahr wieder dabei."

Miele Atelier / Volker Jung, Karlsruhe

"Bei uns war es wie jedes Jahr. Wir hatten eine hohe Kundenfrequenz. Die offerta ist ein wichtiges Schaufenster für uns und unsere Produkte."

Enzo Wasserbetten / Heinz Axtmann, Karlsruhe

"Die diesjährige offerta möchte ich zwischen phänomenal und fantastisch einordnen - sie war einfach perfekt. Die schärfste Messe, an der ich bisher teilgenommen habe. Hier stimmt einfach alles und die Organisation ist perfekt. - Kompliment!"

Forum 32 / Christian Freytag, Karlsruhe

"Wir sind zufrieden, haben zwar weniger Direktverkauf, aber mehr Besucher und Kontakte. Für die Besucher war die neue 3D-Fernsehtechnik ein Highlight. Wir hoffen auf ein gutes Nachgeschäft."

Polster Otten (Recaro) / Thomas Rahn (Recaro Vertreter)

"Ich denke, in ein paar Wochen wird sich unser Messeauftritt auszahlen. Wir hatten viele Kontakte und sehen, dass das Produkt (Sessel) angenommen wird. Wir haben festgestellt, dass sich die Kunden mit dieser Neuheit auseinandergesetzt haben und viele auf Grund der medialen Präsenz im offerta-Magazin an unseren Stand gekommen sind."

Meubles Rott / Frédéric Rott, Elsass

"Die Messe ist gut gelaufen, wir sind im Rhythmus - so wie immer. Kontakte und Verkauf waren gut!"

Kassenärztliche Vereinigung, Corinna Pelzl

"Der Vitalpass ist gut angenommen worden. Wir hatten pro Tag ca. 400 Teilnehmer an unserem Stand. Die Besucher sind gezielt und schon vorinformiert an unseren Stand gekommen. Teilweise haben die Besucher ihre alten Werte mitgebracht und sie mit den neuen verglichen. Man sieht, Gesundheit ist ein Thema das alle interessiert und anspricht. Wir hatten Besucher jeden Alters."

Spitzner, Wellness / Peter Selig, Ettlingen

"Die Messe war für uns sehr gut. Unser Stand ist sehr gut angekommen und wir hatten sehr viele und gute Neukontakte."

AMC / Uwe Korbus

"Wir haben ein gutes Ergebnis erzielt und sind sehr zufrieden. Unsere neuen Produkte sind gut verkauft worden. In diesem Jahr haben wir uns vor allen Dingen über sehr viele "Wiederkommer" gefreut."

Gundel Pfannen / Walter Metzger

"Die beste Messe, die wir je hatten. Am Donnerstag haben wir bereits den Umsatz des Vorjahres erzielt. Besonders gefreut haben wir uns über die tolle Kundschaft."

Digital & Fun / Michael Rohrdrommel, Berlin

"Wir haben zufriedene Aussteller. Auch unter der Woche war unsere Aktionsfläche gut besucht und wir freuen uns über die gute Medienpräsenz. Einen starken Zulauf hatten wir vor allem bei den Sonderflächen von Nintendo und Sony zu verzeichnen. Wir kommen wieder!"

Göttjes / Franz Göttjes, Lauterbach

"Unser Stand lief viel besser als vergangenes Jahr. Zudem können wir uns hier in Karlsruhe bei der offerta über viel Stammkundschaft freuen. Das ist unser Kapital!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.