Keine preventiKA im Rahmen der offerta

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die ursprünglich bereits für dieses Jahr geplante Kooperation zwischen der offerta und der preventiKA kommt zumindest vorerst nicht zustande. Nachdem sich die Geschäftsführungen der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) und der HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH nicht auf einen abschließenden Vertrag einigen konnte, entschied sich Christoph Hinte in Anbetracht der zeitlichen Dimension gegen diese Kooperation.

"Wir bedauern sehr, dass nach anfänglichem Optimismus auf beiden Seiten und der spürbaren Akzeptanz der Marktpartner, die hohe Frequenz der offerta als Vorteil zu nutzen, sich nun die Vertragsgestaltung als Knackpunkt erwiesen hat. Die Vorlaufzeit, um solch ein Projekt sinnvoll auf den Weg zu bringen, ist nunmehr nicht mehr vorhanden. Vielleicht finden wir ja im kommenden Jahr zueinander", so der HINTE-Geschäftsführer.

Die offerta 2010 wird dennoch das Thema "Gesundheit" als wesentlichen Angebots- und Informationsbereich fokussieren und den seit Jahren bestehenden Messebereich offerta "vital" als Schwerpunkt ausbauen. Die offerta findet vom 30.10. bis 07.11.2010 in der Messe Karlsruhe statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.