INTERGEO 2009

Letzte Gelegenheit: Junge Unternehmen können sich noch bis 20. Juli 80 Prozent Messeförderung des BMWi sichern

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die INTERGEO 2009 zählt als Weltleitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement zum Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), das die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen deutschen Messen fördert. Noch bis 20. Juli können sich junge Unternehmen ihren mit 80 Prozent geförderten Messeauftritt im INTERGEO-Innovationspark auf der diesjährigen INTERGEO in Karlsruhe sichern.

Auf dem Gemeinschaftsstand für Unternehmen, die nicht länger als 10 Jahre am Marktgeschehen teilnehmen, weniger als 50 Mitarbeiter zählen und maximal über einen Jahresumsatz von 10 Millionen Euro verfügen, sind noch wenige Plätze frei. Ziel der Unterstützung des BMWi ist es vornehmlich, den Export neuer Produkte und Verfahren voranzutreiben. "Die INTERGEO bietet mit 20 Prozent Besuchern aus dem Ausland hervorragende Voraussetzungen, um internationale Kontakte zu knüpfen. Und der Anteil wichtiger Entscheidungsträger unter dem Fachpublikum ist mit 72 Prozent immens hoch", sagt Olaf Freier, Geschäftsführer der HINTE GmbH und Projektleiter der INTERGEO.

Mit vielen innovativen Nachbardisziplinen der Branchen Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement ist die INTERGEO zudem eine hervorragende Präsentationsplattform für eine große Bandbreite neuer Technologien, Dienstleistungen und Produkte. Bereits sieben aufstrebende und innovative Firmen erhielten ihren positiven Bescheid durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Sie nutzen die einmalige Plattform INTERGEO vom 22. bis 24. September 2009 in der Messe Karlsruhe.

Interessierte Unternehmen mit produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland erfahren alle wichtigen Details über den Bewilligungsantrag unter: www.intergeo.de/bafa bzw. unter: www.intergeo.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.