hpc "exklusiv" am 1. Juni in Hamburg

Neues Arbeiten, die (R)evolution der Wissensarbeit

(PresseBox) (Hamburg, ) Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Hightech verändert die Arbeitswelt seit Jahren. Das Faxgerät hat vielfach nur noch musealen Charakter. Das Festnetztelefon wird durch Internet & Co in den Vorruhestand gedrängt. Und selbst die eMail gilt im digitalen Alltag einer jungen Generation bereits als Auslaufmodell. Doch dies sind nur vordergründige technische Veränderungen. Mindestens so spannend sind die rasanten Umbrüche im privaten, wie im beruflichen Kommunikationsverhalten der Menschen.

Läuten Web 2.0 Angebote, wie soziale Netzwerke, Wikis, Instant Messaging etc. eine (R)evolution der Arbeitswelt ein?

„Wer“ und „was“ sind die Treiber dieser Entwicklung?
Welche Rolle spielen demografische Entwicklungen?
Wo liegen die Chancen?
Was sind die Herausforderung für die Unternehmenskultur, um durch neue Formen der Kommunikation die Zusammenarbeit der Mitarbeiter zu verbessern?

Zwei Hochkaräter der IT-Branche stehen im „Doppelpack“ exklusiv im hpc Rede und Antwort:
Ralph Haupter, erst seit dem 1. Mai neuer, Deutschlandchef von Microsoft und HP-Chef Deutschland Volker Smid.

Beide wollen erstmals ihre Standpunkte zum „Neuen Arbeiten“ vorstellen und anschließend mit uns über die technischen, unternehmerischen und gesellschaftlichen Herausforderungen diskutieren.

Weitere Informationen nach der Anmeldung unter:

hpc@hightech-presseclub.de oder ein Fax an 040 – 536 30 671

Mit kollegialen Grüßen

Der Vorstand

Zu den Referenten:
Ralph Haupter (41) – Seit 1. Mai auf dem Chefsessel von Microsoft Deutschland. Als Vorsitzender der Geschäftsführung verantwortet er das Geschäft der drittgrößten Landesgesellschaft des US-Softwarekonzerns. Mit seinem Vorgängen, Achim Berg, arbeitete der leidenschaftliche Segler und Hobby-Trompeter vorher eng zusammen. Der diplomierte Maschinenbauer ist seit 2005 bei Microsoft.

Volker Smid (51) – Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH seit Januar 2009. Als Vice President und General Manager leitet er den HP Unternehmensbereich Enterprise Business in Deutschland. Bis zu seinem Wechsel zu HP war Smid President EMEA von Novell. Bevor er zu Novell kam, war er als Senior Vice President EMEA und Asia-Pacific für das Mittelstandsgeschäft der Parametric Technology Corporation (PTC) verantwortlich. Zuvor leitete er das Nordamerika-Geschäft bei POET, einem Anbieter von eCommerce-Lösungen. Volker Smid ist Mitglied des Präsidiums des BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, TK und neue Medien e.V.).

hightech presseclub e.V.

Der hightech presseclub e.V. (hpc) wurde 1998 als gemeinnütziger Verein gegründet. Der hpc ist eine unabhängige und überparteiliche Vereinigung von Fachjournalisten, die täglich in Presse, Funk und Fernsehen aus der Themenwelt Medien, IT, High-Tech, Wissenschaft und Telekommunikation berichten. Seine Mitglieder gehören renommierten Verlagen, Funk- und TV-Anstalten, Medienhäusern und Publikationen der Fach-, Wirtschafts- und Publikumspresse an. Hinzu kommen Pressesprecher bedeutender Technologie-Unternehmen. Die hpc-Mitglieder repräsentieren eine verkaufte Auflage von rund 55 Millionen Exemplaren.

Die bundesweit tätige Organisation (www.hightech-presseclub.de) veranstaltet exklusive Informationsveranstaltungen und Foren hoher journalistischer Relevanz. Top-Referenten und Entscheider aus der Wirtschaft, High-Tech-Industrie oder Forschung referieren vor dem Presseclub zu aktuellen Themen. Der hpc ist u.a. Mitglied im Förderkreis Multimedia e.V., dem ältesten und größten deutschen Branchen-Netzwerk für IT, Internet, Multimedia und Telekommunikation. Der hpc präsentiert außerdem die PreViews, die größten Presse-Events im Vorwege internationaler Leitmessen wie der CeBIT, IFA oder photokina.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.