Neuer All-in-One PC von HP feiert auf der CES 2012 Premiere

Außerdem: Neuer HP Notebook Docking Monitor mit USB-Verbindung

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit dem HP Omni27, einem HP All-in-One PC mit stolzen 68,6 cm (27 Zoll) Bildschirmdiagonale und neuen Docking Monitoren für die Commercial Notebooks bietet HP anspruchsvollen PC-Nutzern rechtzeitig zur CES 2012 die neueste Bildschirmtechnologie für Zuhause und im Büro. Die Vorteile von großen Monitoren liegen auf der Hand: Eine weitaus komfortablere Bedienung sowie effizientes und zeitsparendes Arbeiten.

Der HP Omni27 begleitet mit Eleganz und Stil durch den Alltag

Der All-in-One PC HP Omni27 ist vom Monitor über die zugehörige Tastatur bis hin zur kabellosen Maus in stilvoller Klavierlack-Optik gehalten. Das PC-System mit einer Bildschirmdiagonale von 68,6 cm (27 Zoll) weiß jedoch nicht nur mit seinem Aussehen zu beeindrucken - auch die Leistung lässt keine Wünsche offen: Mehrkernprozessoren, die neuesten HD-Grafikkomponenten und bis zu zwei Terrabyte Speicher sind hier verbaut. Das integrierte Beats Audiosystem und der riesige Bildschirm in HD-Qualität gewährleisten neben der zuverlässigen Rechenleistung auch ein ungetrübtes Multimedia-Erlebnis. Der HP Omni27 erlaubt eine Neigung von bis zu 25 Prozent und kann deshalb auch veränderten Lichtverhältnissen und unterschiedlichen Sitzhöhen optimal angepasst werden.

Ausgeliefert wird der HP All-in-One PC mit einer außergewöhnlichen Softwarekomponente: Die Windowserweiterung HP Magic Canvas eignet sich besonders für den Umgang mit Bild-, Musik- und Videodateien. Weitere Programme wie HP LinkUp gestalten die Arbeit am Computer noch komfortabler, indem sie etwa den Inhalt eines angeschlossenen Notebooks originalgetreu auf dem großzügigen Display des HP Omni27 wiedergeben.

HP präsentiert neuen Monitor mit USB-Verbindung

Das aktuelle Highlight des HP Monitorsegments heißt HP Compaq L2311c: Der 23-Zoll Bildschirm lässt sich getreu dem Motto "Plug and Play" direkt an das Notebook anschließen und wird per USB 2.0 oder 3.0 einfach und schnell mit dem mobilen Computer verbunden. Genau wie herkömmliche Bildschirme bietet die USB-Verbindung des HP Compaq L2311c die volle HD-Videobandbreite, erspart dem Anwender aber ein umständliches Extrakabel.

Auch regelmäßige Nutzer von Videotelefonie werden den Docking Monitor von HP dank eingebauter 720p HD-Webcam zu schätzen wissen. Ergänzt wird diese Funktion von zwei integrierten Softwarepaketen, dem HP MyRoom und Cyberlink YouCam.

Preise und Verfügbarkeit

Der HP Omni27 All-in-One PC ist ab Mitte März 2012 zu einem Preis ab 1099 € verfügbar, während der HP Compaq L2311c im April zu auf den Markt kommt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Monitors wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Herstellergarantie

HP gewährt auf den HP Omni27 zwei Jahre und den HP Compaq L2311c drei Jahre Herstellergarantie inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer über HP Total Care erweitern.

Hewlett-Packard Deutschland GmbH

HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.