Neue Services für geschäftskritische Umgebungen reduzieren Ausfallzeiten und fördern Innovationen

(PresseBox) (Böblingen, ) Die erweiterten HP Mission Critical Services unterstützen nun die gesamte virtualisierte Umgebung. Sie umfassen wie bisher die IT-Systemumgebung bestehend aus Hardware und Betriebssystemen und jetzt auch die Virtualisierungslösungen Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V und VMware. Der neue Assessment-Service HP ITSM Assessment for Virtualized Environments analysiert Herausforderungen im Management innerhalb virtualisierter Umgebungen. Dabei entwickeln HP-Experten Vorschläge, wie die Betriebseffizienz gesteigert, Ausfallzeit reduziert und Innovation gefördert werden kann.

Während Virtualisierung in Rechenzentren die IT-Effizienz und Flexibilität verbessern kann, trägt sie auch zu mehr Komplexität bei. Die Ausfallzeiten von geschäftskritischen Anwendungen können sich erhöhen und das Geschäft negativ beeinflussen. Hinzu kommt: Oft verfügen Unternehmen über zu wenig eigene Ressourcen und über Mitarbeiter, die nicht ausreichend mit den neuen Technologien vertraut sind. Die neuen Services von HP unterstützen Kunden dabei, eine zuverlässige, skalierbare und sichere sowie kosteneffiziente IT-Infrastruktur aufzubauen und das Geschäftsrisiko zu minimieren.

Unterstützung geschäftskritischer Systeme in x86-Umgebungen verschiedener Hersteller

Die Erweiterung der HP Mission Critical Partnership (MCP) hilft Kunden, Risiken innerhalb ihrer IT Infrastruktur nachhaltig zu verringern und Kompetenzen und Ressourcen bereitzustellen, um die Ausfallzeiten auf null zu reduzieren. Mit Hilfe einer standardisierten Methodologie zur Risiko- und Leistungsbewertung erstellen HP-Experten Konzepte zur Verbesserung des Services für x86-Umgebungen verschiedener Hersteller.

Neue HP Proactive Select Services bieten Kunden die Möglichkeit, im Bedarfsfall flexibel auf HP-Experten zuzugreifen:

- Mittels eines Punktesystems können Kunden je nach Bedarf Ressourcen hinzukaufen und ihre IT-Abteilung so um HP-Experten und Dienstleitungen erweitern - auch ohne großes IT-Budget. Sie haben dabei die Wahl zwischen 33 neuen Dienstleistungen aus den Bereichen Information Technology Infrastructure Library (ITIL), Blades, Speicher, Virtualisierung und SAP-Anwendungen. Der Einstiegspreis liegt bei 2.400 Euro. Die Services können je nach Bedarf flexibel abgerufen werden.

- Der Service HP Priority Connect verringert die Auswirkungen von Ausfallzeiten auf das Geschäft, indem er die Zeit zwischen Eintritt und Lösung eines Störfalls verkürzt. Die neuen Dienstleistungen bieten problemspezifischen Support für die ganze IT-Umgebung einschließlich Microsoft Windows, Linux, Virtualisierung, Speicher und Blade-Technologie.

Der Einstiegspreis liegt bei 7.000 Euro und beinhaltet Priority-Zugang zu den Global Mission Critical Solution Center.

Weitere Informationen zu den HP Mission Critical Services finden sich unter:
http://h20219.www2.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP ITSM Assessment for Virtualized Environments finden sich unter:
http://h20219.www2.hp.com/...

Weitere Informationen zur HP Mission Critical Partnership (MCP) finden sich unter:
http://h20219.www2.hp.com/...

Weitere Informationen zu den HP Proactive Select Services finden sich unter:
http://h20219.www2.hp.com/...

Weitere Informationen zu den Global Mission Critical Solution Centers finden sich unter:
http://h30423.www3.hp.com/...

Hewlett-Packard Deutschland GmbH

HP eröffnet Privatpersonen, Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten, Technologie innovativ einzusetzen. Als weltweit größtes Technologie-Unternehmen bietet HP ein umfassendes Portfolio, das Kunden dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen - dazu gehören Lösungen in den Segmenten Drucken, Personal Computing, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastruktur.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.