Flexibel und produktiv: HP All-in-One PCs mit Android gibt es jetzt auch für Unternehmen

Das neue HP AiO-Portfolio: Android-basierte Business-Lösungen bieten viel Leistung zu überzeugenden Preisen

(PresseBox) (Böblingen, ) HP stellt die neuen All-in-One (AiO) PCs vor: Schlanke Kraftpakete, die im Büro Platz sparen und optimal vernetzt die Produktivität steigern. Ein besonderes Highlight ist der erste built-for-business Android™ AiO von HP.

Mit diesem weiterentwickelten Portfolio reagiert HP auf die stetige Veränderung des modernen Arbeitsumfelds. Mitarbeiter möchten durch alle Kanäle verbunden sein, die für sie persönlich wichtig sind, wobei das Nutzererlebnis intuitiv und unkompliziert sein muss. Android-Apps für Unternehmen, effektive Managementlösungen und verbesserte Sicherheitsstandards ermöglichen es den Nutzern deshalb auch im Business-Bereich immer vernetzt zu sein. So bietet das stylische und anwenderfreundliche Portfolio der neuen HP AiO-Desktops Konnektivität, die nicht zu Lasten der Produktivität im Unternehmen geht. Durch den Multi-OS Ansatz von HP sind Business-Kunden zudem sehr flexibel in der Wahl des Betriebssystems und können durch die neuen HP Modelle auch im Unternehmensumfeld von dem wachsenden Android-Ökosystem profitieren.

Alle neuen Modelle auf einen Blick

- Der HP Slate21 Pro AiO ist der erste Android AiO für den Business-Sektor von HP. Er ermöglicht den Nutzern die unkomplizierte Integration von unterschiedlichen mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets auf Android-Basis. Darüber hinaus verfügt er über eine automatische Synchronisierungsfunktion und Google Cloud Services™. Selbstverständlich bietet er als Business-PC auch effiziente Management-Tools, hohe Sicherheitsstandards und Zugriff auf den Google Play™(1) App Store. Über seinen HDMI Eingang lässt er sich als Monitor z.B. für Windows PCs betreiben.
- Der HP ProOne 400 AiO ist ein stylischer und platzsparender Windows®-AiO für kleine und mittlere Unternehmen. Ausgestattet mit unentbehrlichen Sicherheitsfunktionen bietet der Business-AiO unter anderem auch mehr Produktivität durch einen optionalen Touchscreen.
- Die HP Z1 G2 ist die neue Generation der weltweit ersten und einzigen AiO-Workstation mit 27 Zoll Bildschirmdiagonale. In der zweiten Generation ist die Workstation nun optional auch mit Windows 8 Touch und Intel® Thunderbolt™ 2(15) verfügbar.

HP Slate 21 Pro All-in-One: Anstecken, einschalten, loslegen

Der Android-basierte HP Slate21 Pro AiO ist vielseitig einsetzbar. Er eignet sich nicht nur für effizientes Arbeiten im Büro, sondern ist auch im Bildungssektor oder als sogenannte Kiosk-Lösung und als Info-Point einsetzbar. Ein Grund für die Vielseitigkeit ist beispielsweise der Standfuß des PCs, der wie ein Stativ aufgebaut ist und sich bis zu 70 Grad neigen lässt, wodurch sich der AiO für unterschiedliche Arbeitsumgebungen und -einsätze eignet. Optional kann zudem eine VESA (Video Electronics Standards Association) standardisierte Halterung angebracht werden. Sein Full HD(2) IPS Touch-Display mit 21,5 Zoll (54,6 cm) Bildschirmdiagonale liefert in einem Blickwinkel von 178 Grad scharfe Bilder. Die 2 Punkt Touch-Lösung ist zudem angenehm und einfach in der Bedienung. Für die Leistung des All-Rounders arbeiten verschiedene Komponenten Hand in Hand: Das Betriebssystem Android 4.3, der NVIDIA® Tegra® 4 Quad-Core Prozessor, die 8.11 a/b/g/n Dual Band drahtlose Netzwerkverbindung(3), Bluetooth® 4.0, eine integrierte HD Webcam und Zugang zu mehr als einer Million Apps via Google Play(1).

Der HP Slate21 Pro AiO ermöglicht Nutzern solide und unkomplizierte Leistungsfähigkeit, beispielsweise durch lokale und Cloud-basierte Apps wie Kingsoft Office Suite, Google Docs™, Google Drive™ und 50 GB Box(4) Speicher in der Cloud ohne weitere Kosten. Zusätzliche Sicherheit wird unter anderem gewährleistet, da das Produkt Citrix ready zertifiziert und HDX geprüft ist. So bietet der Android-AiO einen virtuellen Arbeitsplatz mit gesicherten Daten und unterstützt Windows-Applikationen durch einen Citrix Receiver(5). So muss man beim Nutzen unterschiedlicher Apps nicht mehr auf höchste Sicherheitsstandards verzichten. Zudem können Anwender problemlos zwischen dem Android-System und den Inhalten eines Windows-PCs hin- und herwechseln, welcher über den HDMI Input angeschlossen wird. Dank des vorinstallierten Citrix XenMobile(6) wird die Verwaltung von Benutzern, Geräten und Apps im Unternehmen einfach und skalierbar. Unternehmensdaten lassen sich als zusätzliche Sicherheitsfunktion für Android über Benutzerprofile mit begrenzten Zugriffsrechten noch besser schützen.

HP ProOne 400 All-in-One G1: Schick, schlank und leistungsstark

Der HP ProOne 400 G1 ist ein Business-PC, der durch sein schlankes Design nicht nur optisch an jeden Arbeitsplatz passt. Der AiO ist als 21,5 Zoll (54,6 cm) Version mit Touch- und als 19,5 Zoll (49,5 cm) Version ohne Touch-Funktion erhältlich. So können Unternehmen das Modell wählen, das sich auch räumlich am besten integrieren lässt. Die Wahl des Einsatzortes kann völlig flexibel bestimmt werden: Egal ob an unterschiedlichen Wandaufhängungen oder anderen Konstruktionen mit standardisierter VESA Halterung, der HP ProOne 400 G1 macht immer eine gute Figur.

Mit zahlreichen Features wird der Business-AiO das Zentrum für vernetztes Arbeiten. So werden beispielsweise Video- und Audiokonferenz etwa via Skype dank der integrierten Webcam, einem Mikrofon, hochwertigen Lautsprechern sowie DTS Sound+ Audio Software zu einem unkomplizierten Teil des Arbeitsalltags. Darüber hinaus verfügt das Produkt über einen Display-Port, über den ein zusätzlicher, externer Monitor angeschlossen werden kann. Mit seitlichen USB 3.0 Anschlüssen kann weiteres Zubehör mit dem PC verbunden werden - einer davon dient dem besonders schnellen Laden von Produkten wie Smartphones und Tablets. Der HP ProOne 400 G1 funktioniert auch als drahtloser Hotspot(8) und stellt so bis zu fünf weiteren Produkten den Zugang zu einer Internetverbindung zur Verfügung.

Die intuitive Bedienung des Windows 8.1(9) sowie die Leistung des neusten Intel® Core™ Prozessors der vierten Generation(10) ermöglichen hervorragende Arbeitsergebnisse auf dem HP ProOne 400 G1. So verbindet das Design des AiO die Bedürfnisse der technikaffinen Nutzer mit den Anforderungen der IT-Manager, wie beispielsweise HP BIOSphere(11) für leichte Konfiguration und hohe Sicherheit sowie HP Trust Circles(12) für sensible Unternehmensdaten.

Preise und Verfügbarkeit

- Der HP Slate21 Pro AiO wird voraussichtlich ab Mai 2014 in Deutschland verfügbar sein. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben.
- Der HP ProOne 400 AiO ohne Touch-Fähigkeit wird voraussichtlich ab Februar 2014 in Deutschland verfügbar sein. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben.
- Der HP ProOne 400 AiO mit Touch-Fähigkeit wird voraussichtlich ab April 2014 in Deutschland verfügbar sein. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben.

Herstellergarantie

HP gewährt auf den HP ProOne 400 AiO eine Herstellergarantie von einem Jahr inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer mit dem HP Care Pack auf insgesamt drei Jahre erweitern. Beim HP Slate21 Pro AiO gewährt HP eine Herstellergarantie von drei Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice.

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance, market share or competitive performance relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include the need to address the many challenges facing HP's businesses; the competitive pressures faced by HP's businesses; risks associated with executing HP's strategy; the impact of macroeconomic and geopolitical trends and events; the need to manage third party suppliers and the distribution of HP's products and services effectively; the protection of HP's intellectual property assets, including intellectual property licensed from third parties; risks associated with HP's international operations; the development and transition of new products and services and the enhancement of existing products and services to meet customer needs and respond to emerging technological trends; the execution and performance of contracts by HP and its suppliers, customers and partners; the hiring and retention of key employees; integration and other risks associated with business combination and investment transactions; the execution, timing and results of restructuring plans, including estimates and assumptions related to the cost and the anticipated benefits of implementing those plans; the resolution of pending investigations, claims and disputes; and other risks that are described in HP's Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended April 30, 2013 and HP's other filings with the Securities and Exchange Commission, including HP's Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2012. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements.

© 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Hewlett-Packard Deutschland GmbH

HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer