+++ 811.866 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Hermes führt feste Abholzeiten in PaketShops ein

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Paketversand mit Hermes soll immer besser werden: Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) führt ab heute feste, verlässliche Abholzeiten in bundesweit über 14.000 Hermes PaketShops ein. Angezeigt wird die jeweilige Abholzeit im Shop durch eine große Abhol-Uhr. Kunden wissen damit bereits vor Abgabe ihrer Sendung, wann Pakete, Päckchen und Gepäck auf die Reise gehen. Bei rechtzeitiger Abgabe stellt Hermes innerhalb Deutschlands auch Privatpakete in ca. ein bis zwei Werktagen zu.*

"Aktuell treffen 95 Prozent unserer nationalen Sendungen nach spätestens zwei Werktagen beim Empfänger ein. Feste Abholzeiten in den Shops helfen dem Kunden dabei, die Laufzeit seines Pakets noch besser zu planen und selbst zu optimieren", sagt Thomas Horst, Geschäftsführer Sales bei Hermes. "Bei besonders gut besuchten Annahmestellen wird zudem die bisherige Abholzeit zum Teil noch weiter nach hinten verschoben. Damit können künftig noch mehr Sendungen am selben Tag auf die Reise gehen." Die Kommunikation verlässlicher Abholzeiten per Abhol-Uhr im PaketShop ist Teil einer neuen Service-Offensive bei Hermes. Die Hermes PaketShops sind dafür zentrale Dreh- und Angelpunkte. Thomas Horst bestätigt: "Mit über 14.000 PaketShops in Deutschland haben wir hierzulande eine optimale Größe und Abdeckung erreicht. Unser Ziel ist daher nicht, die Zahl der Annahmestellen insgesamt zu erhöhen, sondern den Service am individuellen Shop zu verbessern. Dabei spielt der Faktor Geschwindigkeit nach wie vor eine zentrale Rolle."

In den nächsten Wochen will Hermes sein Portfolio weiter ausbauen, um den Paketversand bequem in den Alltag möglichst vieler Kunden zu integrieren. Mit 36.000 PaketShops verfügt Hermes Stand heute bereits über das größte, eigene PaketShop-Netzwerk in Europa. Allein in Deutschland stehen 14.000 Annahmestellen zur Verfügung, die sich z.B. in Supermärkten, Kiosken oder Tankstellen befinden. Immer mehr Shops haben zudem auch am Wochenende bzw. zu später Stunde geöffnet. Davon profitieren vor allem Berufstätige, da die Abgabe oder Abholung von Paketen z.B. mit dem Einkauf verbunden werden kann. In Großstädten ist die Erreichbarkeit besonders gut: Im Schnitt liegen die Shops maximal 600 Meter voneinander entfernt - in Ballungszentren wie z.B. in der Innenstadt von Berlin sind es sogar nur 250 Meter.

*Die angegebene Laufzeit innerhalb Deutschlands bezieht sich auf Werktage (Mo. - Sa.) und ist unverbindlich.

Über die Hermes Europe GmbH

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) mit Sitz in Hamburg ist einer der größten Paketdienstleister Deutschlands. Das Unternehmen ist bundesweit an 63 Standorten vertreten und verfügt mit mehr als 14.000 PaketShops über das größte nationale PaketShop-Netz Europas. Die HLGD ist eine von zwölf Gesellschaften der international tätigen Hermes Gruppe, die zur Otto Group gehört. Das Leistungsspektrum der unter der Marke Hermes operierenden Gesellschaften umfasst die gesamte Wertschöpfungskette des Handels: Sourcing, Qualitätsabsicherung, Transport, Fulfilment, Paketservice und Zwei-Mann-Handling. Im Geschäftsjahr 2013 erhöhte die Hermes Gruppe ihren Gesamtumsatz auf 2.083 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 11.814 an. Hermes ist in ganz Europa aktiv und mit eigenen Gesellschaften in UK, Russland, Italien und Österreich vertreten. Seit Januar 2013 ist Hermes als Offizieller Premium-Partner in der Fußball-Bundesliga präsent. Weitere Informationen: http://bit.ly/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.