Der Waldmann Dreiklang: Ein Lichtkonzept - drei Lichttechnologien

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Waldmann setzt mit seinen Beleuchtungslösungen auf Individualität. Deshalb präsentiert der Hersteller auf der Light & Building erstmals die ATARO 3in1 - die Stehleuchtenfamilie ATARO in drei verschiedenen Lichttechnologien.

Das richtige Licht am Arbeitsplatz

Gutes Licht am Arbeitsplatz ist wichtig, was aber genau die richtige Beleuchtung ist, hängt von zahlreichen Komponenten ab. Das richtige Licht bedeutet, abgesehen von den Normwerten, immer etwas anderes: Je nach Planer oder Benutzer, nach Einsatzzweck, Raumsituation und selbstverständlich abhängig vom Budget. Genau deshalb steht die ATARO künftig in den drei Lichttechnologien Leuchtstofflampen, LED und Hybrid zur Verfügung. Mit ATARO 3in1 will Waldmann die Möglichkeiten der ergonomischen und wirtschaftlichen Beleuchtungsgestaltung erweitern. Dabei glänzt jede Technologie mit ihren eigenen Vorzügen.

Leuchtstoff - der wirtschaftliche Klassiker

Mit besonders angenehmem Licht schafft die Leuchtstoff-Variante eine wohltuende Atmosphäre am Arbeitsplatz. Ihre AMBIO Entblendungstechnologie sorgt für absolut blendfreies Licht. Sie kann mit zwei oder vier Leuchtstofflampen, wahlweise mit je 26 oder 40 Watt, bestückt werden und überzeugt mit einer hohen Lichtausbeute. Zusätzlich kann sie über LON/KNX an Gebäudemanagementsysteme angebunden werden.

Hybrid - die Synthese guter Eigenschaften

Die ATARO Hybrid kombiniert hoch effiziente T5 Leuchtstofflampen und High-Power LEDs und damit die Vorteile von zwei Technologien. Während die Leuchtstofflampen ein angenehmes Raumlicht erzeugen, sorgen die LEDs mit Spezialoptiken für großflächiges, blendfreies Arbeitslicht.

LED - die Technologie, die an morgen denkt

Ganz neu auf dem Markt ist die ATARO LED, die den 3Klang komplettiert. Sie überzeugt durch High Power LEDs und blendfreies, aktivierendes LED-Direktlicht. Selbst einen Doppelarbeitsplatz leuchtet sie aus. Damit das Licht genau dort hinkommt, wo es auf dem Arbeitsplatz gebraucht wird, kann die Leuchte - genau wie die Hybrid Variante - mit asymmetrischer oder symmetrischer Lichtabstrahlung geliefert werden.

Gemeinsame Stärken

Die ATARO Stehleuchtenfamilie - egal in welcher Technologie - vereint nicht nur ihr zeitloses Design, sondern einige weitere Merkmale: Ausgestattet mit dem PULSE Lichtmanagementsystem regeln sie die Lichtabgabe in Abhängigkeit von Tageslichtniveau und Anwesenheit. Alle Leuchten können darüber hinaus mit dem neuen Waldmann Funkmodul PULSE TALK ausgestattet bzw. nachgerüstet werden. Außerdem ist das Bedienelement der formschönen ATARO Stehleuchte bequem im Sitzen oder Stehen erreichbar und damit auch in Kombination mit höhenverstellbaren Tischen geeignet. Die wahlweise silbernen oder weißen Leuchten sind intuitiv bedienbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Herbert Waldmann GmbH & Co. KG

Die Herbert Waldmann GmbH mit Sitz in Villingen-Schwenningen ist ein weltweit führender Hersteller von Beleuchtungskonzepten. Die Lichtingenieure von Waldmann entwickeln Beleuchtungssysteme für den europäischen, US-amerikanischen und asiatischen Markt. Das Produktportfolio umfasst Beleuchtungen für den Arbeitsplatz in allen Branchen und Einsatzgebieten. Schwerpunkte liegen hierbei in den Bereichen Architektur, Industrie und medizinische Phototherapie. Technologische Innovationen sind der Anspruch von Waldmann: Ob neueste Lichtmanagement-Technologien im Office-Bereich, normgerechte Medizinleuchten oder wasserdichte LED-Industrieleuchten für extremste Anforderungen - über 50 Jahre Waldmann Know-how stehen für die kontinuierliche Optimierung von Produktivität, Sicherheit, Gesundheit und Energieeinsparungen. Die Herbert Waldmann GmbH ist eine Marke der Waldmann-Gruppe. Weitere Informationen: www.waldmann.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer