Das iPhone 4 startet bei helloMobil

iPhone-Paket mit Handysurf-Flatrate für 19,95 Euro pro Monat

(PresseBox) (Maintal, ) Mit helloMobil macht Telefonieren und Handysurfen ohne Kostenrisiko jetzt noch mehr Spaß. Denn ab sofort gibt es im iPhone-Paket von helloMobil das Kult-Handy von Apple in der neuesten Generation. Das iPhone 4 überzeugt mit einem überarbeiteten, edleren Design, einem völlig neu konzipierten Retina Display, das dank kleinerer Pixel fließende Übergänge mit scharfen Texten und brillanten Grafiken liefert, sowie erstmals mit einer fünf Megapixel-Kamera mit Autofokus- Funktion, die auch Videos in HD-Qualität (720p) aufnehmen kann.

Wer bis zum 8.11.2010 ein iPhone-Paket unter www.helloMobil.de bestellt, erhält das iPhone 4 mit 16 GB Speicher für einmalig 299,- Euro. Im monatlichen Paketpreis von nur 19,95 Euro ist bereits die Handysurf-Flatrate enthalten, die bis zu einem monatlichen Daten- volumen von 200 MB - je nach örtlicher Verfügbarkeit - HSDPA-/ HSUPA-Unterstützung für turboschnelles Handysurfen bietet. Darüber hinaus kann mobiles Internet mit GPRS-Geschwindigkeit weiter genutzt werden und es entstehen keine zusätzlichen Kosten fürs Surfen.

Mit einem monatlichen Betrag von 19,95 Euro inklusive Internet-Flat ist helloMobil bis zu 20 Prozent günstiger als vergleichbare Angebote. Und bei 19 Cent pro Minute und SMS spart man pro telefonierter Minute sogar 30 Prozent gegenüber vergleichbaren Tarifen anderer Anbieter. Das Basispaket kostet bei helloMobil einmalig nur 9,95 Euro.

helloMobil c/o Drillisch Telecom GmbH

helloMobil ist der neue Prepaid-Tarif für alle, die nicht nur discountgünstig mobil telefonieren wollen, sondern mit Ihrem Handy oder Smartphone auch alle Vorteile des mobilen Internets ohne Angst vor einem Rechnungsschock nutzen wollen. Darüber hinaus bietet helloMobil iPhone-Pakete mit attraktiven Konditionen auf Laufzeitbasis und komfortabler Postpaid-Abrechnung. Realisiert wird helloMobil von der Drillisch Telecom GmbH, die mit McSIM bereits eine Marke im Discountsegment anbietet. Die Drillisch-Gruppe insgesamt ist somit der einzige Serviceprovider, der Discountmarken in drei unterschiedlichen Mobilfunknetzen erfolgreich platziert hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.