Bei helloMobil jetzt einen Monat gratis mit dem Handy surfen

Startpaket rechnerisch kostenlos und 30,- Euro Extra- Guthaben sichern

(PresseBox) (Maintal, ) Bei helloMobil, dem ersten All-in- one-Tarif für discountgünstiges Telefonieren und Handysurfen ohne Kostenrisiko, ist noch bis zu 15. November das Basispaket für den günstigen Sprachtarif rechnerisch kostenlos erhältlich. Denn statt 9,95 Euro kostet die Handykarte unter www.hellomobil.de einmalig nur 4,95 Euro und mit dem Startguthaben von 5,- Euro hat man den Anschaffungspreis gleich wieder raus.

3 Monate lang je 10,- Euro für das Prepaid-Konto

Zusätzlich können alle Besteller nur noch für kurze Zeit 30,- Euro Extra-Guthaben kassieren. Wer jetzt beim helloMobil Basispaket zugreift, erhält ab dem ersten vollen Monat zusätzlich zum bereits vorhandenen Startguthaben von 5,- Euro automatisch drei Monate lang je 10,- Euro auf das Prepaid-Konto gebucht, die mit allen monat- lichen Standard-Verbindungen (Telefonie, SMS, GPRS, außer Optionen) verrechnet werden.

Handysurf-Testwochen bei helloMobil

Außerdem kann jetzt jeder mit helloMobil das mobile Internet auf dem Handy kostenlos testen. Alle, die bis zum 15. November 2010 den günstigen 8-Cent-Tarif von helloMobil zusammen mit der "Handysurf Flatrate 200 MB" bestellen, können einen ganzen Monat kostenlos mit ihrem Handy oder Smartphone surfen, mailen, chatten oder shoppen und so die Welt des mobilen Webs erleben. Danach kostet die Handysurf Flatrate 200 MB nur günstige 7,95 Euro pro Monat.

helloMobil c/o Drillisch Telecom GmbH

helloMobil ist der neue Prepaid-Tarif für alle, die nicht nur discountgünstig mobil telefonieren wollen, sondern mit Ihrem Handy oder Smartphone auch alle Vorteile des mobilen Internets ohne Angst vor einem Rechnungsschock nutzen wollen. helloMobil bietet neben dem günstigsten einheitlichen Minuten- und SMS-Preis attraktive Datenpakete für unbeschwertes Handysurfen. Realisiert wird helloMobil von der Drillisch Telecom GmbH, die mit McSIM bereits eine Marke im Discountsegment anbietet. Die Drillisch- Gruppe insgesamt ist somit der einzige Serviceprovider, der Discountmarken in mehreren Mobilfunknetzen erfolgreich platziert hat.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.