Licht-Design "for Drivers and Dreams"

Hella mit zahlreichen Neuheiten auf der Essen Motor Show - Show & Shine-Award geht in die dritte Runde

(PresseBox) (Lippstadt, ) Licht- und Elektronikspezialist Hella präsentiert auf der diesjährigen Essen Motor Show vom 27. November bis 5. Dezember 2010 eine Fülle an Licht-Neuheiten (Halle 2.0, Stand-Nr. 430). So werden die neuen Luminator- und Rallye 3003-Zusatzscheinwerfer vorgestellt, welche die erweiterten gesetzlich zulässigen Lichtwerte mit neu entwickelten Reflektoren nutzen und somit eine um mehr als 10 Prozent gesteigerte Reichweite bieten. Diese Scheinwerfer werden auch im neuen LED-Design mit sechs quadratischen LED-Positionslichtern (horizontal in einer Reihe) angeboten. Der Luminator LED nutzt dabei als erster Zusatzscheinwerfer LED-Technik für Fern- und Positionslicht. Die LEDs sorgen sowohl tags als auch nachts für ein markantes Licht-Design. Ein neues 90mm LED-Modul mit Abblendlichtfunktion eröffnet Fahrzeugherstellern wie Tunern darüber hinaus neue Freiheitsgrade beim Design ihrer Neufahrzeuge oder Facelifts.

Dass Tagfahrlicht die Sicherheit erhöht und gegenüber Fahren mit Abblendlicht Kosten spart, ist inzwischen hinlänglich erwiesen. Deshalb müssen ab Februar 2011 alle neuen Pkw - ab Mitte 2012 auch alle neuen Nkw - die in den Verkehr kommen, mit speziellen Tagfahrleuchten ausgestattet sein. Dabei können anerkannter Sicherheitsgewinn und individuelle Kreativität Hand in Hand gehen. So bietet Hella neben universellen Tagfahrleuchten - alle Varianten sowohl mit als auch ohne Positionslicht - für das flexibel einbaubare Tagfahrlicht LEDayFlex jetzt auch fahrzeugspezifische Blenden-Sets für den Golf V (Artikel-Nr. 9HB 183 460-001) und den Ford Focus II (Artikel-Nr. 9HB 183 460-101) an. Die Blenden sind einfach zu montieren und integrieren sich optimal in die Fahrzeugkontur. Die Blenden-Sets sind ausgelegt für die Montage von fünf LEDayFlex-Lichtmodulen - wahlweise mit oder ohne Positionslicht-Funktion. Geliefert werden jeweils zwei Tragrahmen (auf ihnen werden die Tagfahrlichtmodule verschraubt), zwei Blenden, ein Profikabelsatz zum Anschluss an das Fahrzeug, Montagezubehör und eine Montageanleitung. Die Anbauvorschriften für Tagfahrleuchten werden bei Serienfahrzeugen automatisch eingehalten. Die II). Weitere Informationen zum Thema Tagfahrlicht gibt es unter www.tagfahrlicht.de.

Wie gut sicheres Fahren und exzellentes Tuning zusammen gehen, beweist die dritte Runde der Erfolgsgeschichte des Hella Show & Shine-Award - 2008 gegründet von Hella und dem Online-Magazin vau-max.de. Dem Motto "Zeig dein Auto im besten Licht!" entsprechend, werden die diesjährigen zehn Finalistenfahrzeuge gleich neben dem Hella-Stand auf der Essen Motor Show ausgestellt. Passend zum Messe-Thema "For Drivers and Dreams" ist Deutschlands Tuning-Messe Nummer 1 nun auch offizieller Partner des Hella Show & Shine-Award, dessen diesjährige Gewinner am letzten Messetag gekürt werden.

Hella KGaA Hueck & Co.

Hella ist ein global aufgestelltes, unabhängiges Familienunternehmen mit 23.000 Beschäftigten an 70 Standorten in mehr als 30 Ländern. Der Hella-Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der weltweit größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 3.500 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt Hella zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der Hella-Konzern mit einem Umsatz von 3,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2009/10 zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.