Hella mit drei Ständen auf der automechanika 2010

Hella, Behr Hella Service und Hella Gutmann Solutions präsentieren Kompetenzfeuerwerk auf weltgrößter Fachmesse für den Aftermarket in der Automobilindustrie

(PresseBox) (Lippstadt, ) Der Licht- und Elektronikspezialist Hella und dessen Gemeinschaftsunternehmen Behr Hella Service sowie Hella Gutmann Solutions werden auf der diesjährigen automechanika vom 14. bis 19. September 2010 in Frankfurt mit einer Fülle von Produktneuheiten vertreten sein. Im Mittelpunkt der Präsentationen stehen sowohl Ersatzteile und Zubehör als auch Produkte für Sonder- und Einsatzfahrzeuge, Land- und Bauchmaschinen, Busse, Caravans, Nkw-Zugmaschinen und -Trailer. Hella präsentiert beispielsweise eine Reihe von Neuheiten in den Bereichen Beleuchtung, Elektrik, Elektronik sowie Produkte vom Thermo-Management-Experten Behr Hella Service (Halle 3.0, D9). Die Hella-Werkstattausrüstung finden Interessierte in Halle 8.0, M53. Ebenfalls in Halle 8.0, M60 demonstriert Hella Gutmann Solutions umfassende Werkstattkompetenz - vor allem bei der Fahrzeug-Identifikation und Diagnose.

Das Thema Werkstattkompetenz bildet einen zentralen Schwerpunkt der Hella-Messepräsentation. So werden Hella und Hella Gutmann Solutions Neuheiten zum Full Service-Paket für Werkstätten vorstellen. Dazu zählen Produkte und Services für Fahrzeug-Identifikation, Diagnose, Ersatzteil-Identifikation und -Bestellung sowie das Werkstattausrüstungsprogramm für die Reparatur - beispielsweise mit neuem Scheinwerfereinstellgerät oder neuem Klimaservicegerät.

Ein anderer Schwerpunkt liegt beim Trendthema "LED". Hier werden zum Beispiel Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Heckleuchten gezeigt, aber auch LED-Versionen von Arbeits- und Zusatzscheinwerfern, Kennleuchten und Dachbalken sowie Seitenmarkierungs-, Positions- und Umrissleuchten. Die von Hella vorgestellten LED-Produkte zeichnen sich durch hohe Robustheit und geringen Energiebedarf aus - womit Wartungskosten und Treibstoffverbrauch deutlich reduziert werden. So haben LEDs mit mindestens 10.000 Stunden Betriebszeit eine äußerst lange Lebensdauer - und übertreffen damit deutlich Halogenlampen (ca. 500 Stunden) und Xenon (ca. 1.000 Stunden).

Hella KGaA Hueck & Co.

Hella ist ein global aufgestelltes, unabhängiges Familienunternehmen mit 23.000 Beschäftigten an 70 Standorten in mehr als 30 Ländern. Der Hella-Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der weltweit größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 3.200 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt Hella zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der Hella-Konzern mit einem Umsatz von 3,3 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2008/09 zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.