Botanische Nacht 2009 mit Helicon-Media

Veranstalter ziehen positive Bilanz für ein neues Highlight im Berliner Botanischen Garten

(PresseBox) (Berlin, ) Die ARGE Schlösser & Gärten, hat Helicon-Media mit Konzeption und Umsetzung der Lichtinzenierung zur Botanischen Nacht 2009 im Berliner Botanischen Garten beauftragt.
Bei der Premiere am 18.Juli 2009 sind rund 8000 Gäste durch die illuminierten Gärten und Gewächshäuser des Botanischen Gartens in Berlin flaniert.
Veranstalter Reinhard Mann (artecom) und Rainer Wohlthat (WE), die auch die Potsdamer Schlössernacht veranstalten, zogen eine ausgesprochen positive Bilanz.
Lichtdesigner Gerd Helinski hat im Auftrag der Arge, ein Lichtkonzept speziell nach Themengebieten, entwickelt.
Mit einer aufwändigen Lichtinszenierung, bei der über dreitausend verschiedene Lichtquellen zum Einsatz kamen, wurden im gesamten Areal des Botanischen Garten eindrucksvolle und ungewöhnliche Sichtachsen geschaffen. Helinski setzte hierzu FALCON 3kW, Solarc 500 Leuchtballone, AirLights sowie LED-und Neon Effekte ein. Die nächste Veranstaltung dieser Art ist 2010 geplant.

HELICON at BBM Veranstaltungstechnik GMBH

HELICON-MEDIA zählt zu den führenden Unternehmen für die technische Planung und Umsetzung professioneller Veranstaltungen. Die Anfänge der Firma reichen bis in die frühen 80er Jahre zurück. HELICON-MEDIA unterstützt besonders Agenturen bei der technischen und gestalterischen Umsetzung ihrer Events.
Licht- und Tontechnik, Rigging, mobile Bühnen, Leuchtballone, mobile Energieversorgung sowie Video- und Konferenztechnik bilden die Hauptbestandteile unseres technischen Supports.
Wir sorgen durch den Einsatz zuverlässiger und modernster Technik für den Erfolg Ihrer Events.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.