Heise Zeitschriften Verlag: "Open Source meets Business"

Open Source in der Praxis

(PresseBox) (Hannover, ) Der Heise Zeitschriften Verlag [1] veranstaltet im Januar 2006 unter dem Titel "Open
Source meets Business" eine Konferenz in Nürnberg. Auf
der Veranstaltung berichten hochkarätige Vertreter von
Firmen und Institutionen wie der Deutschen Bank, dem
Bundestag, der Bahn, Vodafone, Audi, Allianz oder der
Stadt Wien über ihre Erfahrungen mit Open-Source-Lösungen.

Im Mittelpunkt der Konferenz steht der geschäftliche
Einsatz von Open-Source-Software. Ein unabhängiges
Programmkommitee hat Best-Practice-Vorträge aus Unternehmen
aller Branchen und Größenklassen ausgewählt, wobei klar
definierte Kriterien Informationsqualität und Verständlicheit
sichern. In redaktionell moderierten Workshops kommen
persönliche Fragestellungen und Lösungsansätze auf den
Themenplan.

Das Programm richtet sich an CTOs, CIOs und IT-Entscheider
und umfasst mehr als 60 nach Branchen und Lösungen
gegliederte Vorträge, in denen Unternehmen und Institutionen
in Fallstudien ihre Erfahrungen mit Open-Source-Software
präsentieren.

Das Spektrum reicht vom Mittelständler über Forschungs-
institutionen und die öffentliche Hand bis zum Weltkonzern,
die vorgestellten Lösungen gehen von der Maschinensteuerung
über Groupware, ERP und Linux-Desktops bis zu geschäftskritischen
Anwendungen und Supercomputern.

Der Heise Zeitschriften Verlag veranstaltet die Konferenz
vom 25. bis 27. Januar 2006 im Congresscenter CNN Ost in
Nürnberg. Am Abend des 25. November findet ein Empfang in
der Nürnberger Kaiserburg statt. Anwender, die sich für den
geschäftlichen Einsatz von Open-Source-Software interessieren,
finden auf den Konferenzseiten von heise online das Programm
und können sich anmelden: www.heise.de/... [2].
(odi)

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG

heise jobs ist die IT-Jobbörse unter dem Dach von heise online (www.heise.de [1]). Der renommierte Internet-Auftritt mit seinem umfangreichen News- und Service-Angebot ist täglicher Treffpunkt für Computerprofis und IT-Interessierte. Mit über 709.838 PageImpressions im Monat (IVW 04/08) gehört heise jobs zu den führenden IT-Jobbörsen Deutschlands. heise online zählt laut IVW zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten.

Eingebunden in dieses kontaktstarke Medium bietet heise jobs Personalverantwortlichen die optimale Zielgruppe für die Mitarbeiterrekrutierung in den Bereichen Informationstechnologie und Telekommunikation.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.