Heise-Forum "Sicherheit und IT-Recht" auf der CeBIT

Heise mit Live-Hacks, c't TV und Knoppix

(PresseBox) (Hannover, ) Der Heise Zeitschriften Verlag veranstaltet auf der CeBIT in Halle 5, Stand E38, zum 6.Mal ein Forum zum Themenbereich "Sicherheit und IT-Recht".Neben Vorträgen zu Bot-Netzen, DECT-Sicherheit und rechtlichen Risiken im Web 2.0 wird Klaus Knopper täglich sein beliebtes Live-Linux präsentieren. Aktuelle Meldungen zur CeBIT nebst einem umfangreichen Service-Angebot zum Messebesuch findet man im heise online CeBIT-special unter www.heise.de/cebit [1].

Erstmals produziert das hr fernsehen eine c't-TV-Sendung direkt vom CeBIT-Stand des Heise Zeitschriften Verlags.Am Freitag informieren die Moderatoren Mathias Münch und Georg Schnurer ab 11 Uhr in ihrer Sendung über aktuelle Tests von Hard- und Software sowie über Verbraucherthemen.

An allen anderen Tagen stellt Klaus Knopper um 12 Uhr die aktuelle Version seines Live-Linux Knoppix auf dem Heise-Stand vor. Dabei zeigt er, wie das ohne Installation auskommende und direkt von DVD startende Betriebssystem funktioniert. Auch das in den vergangenen Jahren stark besuchte Live-Hacking, täglich ab 14 Uhr, wird sicherlich für Furore sorgen. Am TV-Freitag findet die Vorstellung von Knoppix erst ab 16 Uhr, das Live-Hacking ab 17 Uhr statt.

Weitere Vorträge befassen sich mit der elektronischen Gesundheitskarte, mit Datenschutz in Online-Spielen, möglichen RFID-Angriffsvarianten und der forensischen Analyse von Hauptspeicherinhalten. Außerdem stehen die Themen Urheberschutz für Geoinformationen, Sicherheitsstrategien gegen Spam und Risiken für Jugendliche in sozialen Netzwerken auf dem Programm.

Auf dem Stand E24 in Halle 6 veranstaltet der Heise Zeitschriften Verlag das Forum des IT-Profimagazins iX.Zum Thema "Software & Systems" kann man auch in diesem Jahr wieder hochkarätigen Vorträgen von IT-Experten lauschen.

[1] http://www.heise.de/cebit

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.