Christine Kreye ist Leiterin Digitale Magazine

Personalie Heise Zeitschriften Verlag

(PresseBox) (Hannover, ) Christine Kreye (39) ist seit dem 1. Januar Leiterin Digitale Magazine. Sie leitet die neu geschaffene gleichnamige Abteilung im Heise Zeitschriften Verlag. Zuvor arbeitete sie bei der TUI Interactive GmbH als Leiterin User Experience, Web Konzeption & Produktion.

Christine Kreye verfügt über langjährige Berufserfahrung in strategischen Entwicklungen im Bereich digitale Medien. Elf Jahre war sie Geschäftsführerin einer Agentur in New York.

Mit der neuen dreiköpfigen Abteilung ist Christine Kreye für die Entwicklung von digitalen Lösungen, zum Beispiel Apps für Smartphones und Tablets unterschiedlicher Plattformen verantwortlich. Damit trägt der Heise Zeitschriften Verlag der gestiegenen Bedeutung und dem großen Bedarf an Zeitschrifteninhalten für Mobilgeräte Rechnung.

"Wir freuen uns, eine hervorragende Konzeptionerin für die Medienproduktion und gleichzeitig ein kompetentes Team mit Erfahrung im Bereich der Produktion digitaler Inhalte für Smartphones und Tablets gefunden zu haben", erklärt Geschäftsführer Dr. Alfons Schräder. "Das ist ein wichtiger Schritt, damit unsere redaktionellen Inhalte auf den verschiedensten medialen Wegen erhältlich sind."

Der Heise Zeitschriften Verlag steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Mit c't und iX gehören zwei erfolgreiche Computertitel, außerdem das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis zum Verlagsprogramm. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, zählt zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht Heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Der Heise Zeitschriften Verlag ist ein Unternehmen der Heise Medien Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.