André Lux ist neuer Leiter Vertrieb und Marketing

(PresseBox) (Hannover, ) André Lux (45) ist seit dem 1. Januar Leiter Vertrieb und Marketing im Heise Zeitschriften Verlag. In seiner Funktion leitet André

Lux das neunköpfige Team Vertrieb und Marketing und berichtet direkt an die Geschäftsleitung des Heise Zeitschriften Verlags.

Der Diplom-Kaufmann arbeitete zuvor als Leiter Direkt-Marketing bei der DPV Direct GmbH in Stuttgart.

Weitere Stationen seiner Karriere waren der Bauer Verlag, Intan Group und SCW-Media, Vertrieb der Motor Presse Stuttgart.

Die Schwerpunkte seines Verantwortungsbereiches bilden der Vertrieb und das Abo-Marketing für die Zeitschriften c't, iX und Technology Review, Mac & i und die Sonderhefte, die Weiterführung und der Ausbau des Customer Relationship Managements sowie des heise Shops. Zusätzlich gehören die Vermarktung der Zeitschriften-Apps und Zusatzgeschäfte zu seinen Aufgaben.

"Mit André Lux haben wir einen Fachmann gewonnen, der Direktmarketing und Verlagserfahrung verbindet", freut sich Geschäftsführer Dr. Alfons Schräder.

"Von seiner Kompetenz werden unsere Titel profitieren."

Der Heise Zeitschriften Verlag steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Mit c't und iX gehören zwei erfolgreiche Computertitel, außerdem das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis zum Verlagsprogramm. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, zählt zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten.

Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht Heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Der Heise Zeitschriften Verlag ist ein Unternehmen der Heise Medien Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.