+++ 812.475 Pressemeldungen +++ 33.750 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

IT-Systemhaus Heidelberg iT ausgezeichnet:

Matthias Blatz erhält „Regionalen Strategiepreis 2016“ in der Kategorie „Beste Innovation“

(PresseBox) (Heidelberg, ) Unternehmer Matthias Blatz, geschäftsführender Gesellschafter der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, wurde am 21. Januar 2016 mit dem „Strategiepreis 2016 der Region Rhein-Neckar“ in der Kategorie „Beste Innovation“ ausgezeichnet. Der regionale Strategiepreis wird von der Vertretung des Bundesverbandes StrategieForum e.V. in der Metropolregion Rhein-Neckar für strategisch kluges Handeln im Sinne der Engpass-Konzentrierten Strategie (EKS) nach Wolfgang Mewes verliehen. Primäres Ziel dieser Unternehmensstrategie ist die Maximierung des Nutzens für eine klar definierte Zielgruppe und nicht die direkte Gewinnmaximierung.

Mehr als 80 Gäste waren zur feierlichen Preisverleihung in die Räumlichkeiten der Sparkasse Heidelberg gekommen. Darunter Thomas Lorenz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Heidelberg und Gastgeber der Feierstunde, und Stadtrat Alfred Jakob, der im Namen des Oberbürgermeisters der Stadt Heidelberg Glückwünsche überbrachte.

Roland E. Schön, Regionalleiter des StrategieForums Metropolregion Rhein-Neckar, betonte in seiner Laudatio: „Matthias Blatz ist ein Spezialist für die Bewältigung von Komplexität und ein sozial orientierter Unternehmer mit Herz. Informationstechnik, Telekommunikation und Internet gehören in seinem IT-Dienstleistungsunternehmen untrennbar zusammen. Der IT-Spezialist weiß, dass kleine und mittlere Unternehmen für ihren Erfolg heute eines sehr dringend benötigen (Engpass): eine wirtschaftliche, sichere und zukunftsfähige Informations- und Kommunikationslandschaft, die reibungslos funktioniert.

Das IT-Systemhaus Heidelberg iT ist auf effiziente IT-/ITK-Infrastrukturlösungen spezialisiert und hat sich konsequent auf die Bedarfssituation mittelständischer Unternehmen ausgerichtet, speziell Branchen mit sensiblen Daten oder hohem Datenaufkommen. Daher schaffen die IT-Services der Heidelberg iT einen herausragenden Kundennutzen für diese Zielgruppe.“ Auf diese Weise habe sich Heidelberg iT zu einem ausgezeichneten Problemlöser in der Metropolregion entwickelt, wenn es um die Auslagerung von IT-Systemen geht, ein IT-Outsourcing-Partner gesucht wird (IT-Teilbereiche oder komplett) oder die IT-Infrastruktur eines Unternehmens in die Cloud überführt werden soll (z. B. eine vollumfassende Private Cloud-Lösung); wo breitbandige Internetanbindungen benötigt werden (Glasfaser, Kupfer, Richtfunk), zukunftsfähige Kommunikationslösungen und Telefonanlagen oder Beratung zu und Beschaffung von Hard- und Software.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie zeigt, dass wir als Team erfolgreich sind und unsere Leistung – speziell unser innovatives Konzept des ‚verteilten Rechenzentrums‘ − vom Markt gesehen und anerkannt wird“, erklärte Geschäftsführer Matthias Blatz zur Preisverleihung.

Der regionale Strategiepreis wurde vom StrategieForum Metropolregion Rhein-Neckar in diesem Jahr erstmals in drei Kategorien vergeben. Die weiteren Preisträger sind Michael Mack und die Heidelberger Brauerei GmbH ("Beste Spezialisierung") sowie Antje Seyler mit Fair & Quer Naturkost ("Beste Kooperation“). Der Reinerlös der Preisverleihungsfeier wurde für wohltätige Zwecke gespendet. Begünstigt wurden das Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg und das Heidelberger St. Paulusheim für Kinder- und Jugendhilfe.

Zum Foto:
Große Freude bei der Verleihung des „Strategiepreises 2016 der Region Rhein-Neckar“ (von rechts): Thomas Lorenz (Vorstandsmitglied der Sparkasse Heidelberg), Matthias Blatz (Geschäftsführer Heidelberg iT), Antje Seyler (Inhaberin Fair & Quer Naturkost), Michael Mack (Geschäftsführer Heidelberger Brauerei), Stadtrat Alfred Jakob und Roland E. Schön (Leiter StrategieForum Metropolregion Rhein-Neckar). Foto: Kay Müller.

Informationen und Kontakt zum Bundesverband StrategieForum e. V. und seine Regionalgruppe vor Ort unter www.strategie.net/...

Website Promotion

Über die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG

Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG ist ein IT-Dienstleister, Internet-Service-Provider und Cloud-Anbieter mit firmeneigenem Serverhotel (Rechenzentrum). Das IT-Systemhaus mit Sitz in Heidelberg plant, realisiert und betreibt leistungsfähige IT-/ITK-Infrastrukturen einschließlich deren Absicherung (IT-Sicherheit).

Für IT-Verantwortliche bietet Heidelberg iT ein breites Spektrum moderner IT-Beratung und IT-Services rund um Planung, Cloud-Services, IT-/ITK-Lösungen, Netz und Beschaffung. Ein zuverlässiges Team von IT-Spezialisten unterstützt Unternehmer und Entscheider in den Bereichen Managed Services, IT-Outsourcing und Finanzierung. Darüber hinaus verfügt Heidelberg iT über langjährige Erfahrung in der Umsetzung von prozessorientierten Lösungen im industriellen, wissenschaftlichen und militärischen Bereich.

Für Privatnutzer ist Heidelberg iT der Experte für intelligente Hausvernetzung (Smart Home) und realisiert Projekte in den Bereichen Elektro-, Haus-, Netzwerk-, Multimedia sowie der Sicherheitstechnik.

Hard- und Software erhalten Firmenkunden bei Heidelberg iT auch projektunabhängig: Aastra (Mitel), Acronis, Avira, AVM, baramundi, Cisco, Citrix, Exone, IBM, Igel, Juniper, Lenovo, Microsoft, OwnCloud, Securepoint, Veeam, VMware, Zimbra, Zyxel und andere.

Heidelberg iT steht für Qualität und kompetente Beratung für alle Bereiche der Informations- und Telekommunikationstechnik. Das IT-Dienstleistungsunternehmen ist hauptsächlich in der Metropolregion Rhein-Neckar im Einsatz. Zu den Kunden von Heidelberg iT zählen überwiegend mittelständische Unternehmen der Branchen Pharma, Chemie- und Biotechnologie, gemeinnützige und soziale Einrichtungen, Dienstleister mit hohem Datenaufkommen, sowie Konzerne und Kleinbetriebe.

Weitere Informationen unter www.heidelberg-it.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.