Mehmet Güleryüz verstärkt Projektteam von heat 11

(PresseBox) (Bielefeld, ) Mehmet Güleryüz (35) verstärkt ab sofort das Projektmanagement- und Vertriebsteam der heat 11 GmbH & Co. KG, Bielefeld, dem führenden Anbieter von Systemen und Anlagen rund um die Themen Wärmeübertragung und Prozesstemperierung.

Güleryüz widmet sich vorrangig der so wichtigen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Projektmanagement des im In- und Ausland stark wachsenden Prozesswärmespezialisten heat 11 (www.heat11.com). Er berichtet direkt an Dr. Dietmar Hunold, geschäftsführender Gesellschafter bei heat 11.

Mehmet Güleryüz gilt als ausgewiesener Thermoöl-Profi und Projektspezialist. Er greift auf jahrelange Erfahrungen aus den Bereichen Vertriebsunterstützung, Projektmanagement sowie Konstruktion und Entwicklung zurück und war bereits in seiner vorherigen Station seiner beruflichen Laufbahn im Vertrieb und Projektmanagement bei einem Anlagenbauunternehmen tätig. Unter anderem verantwortete er als Team- und Projektleiter anspruchsvolle Anlagenlösungen in den Bereichen Chemie, Petrochemie, Kunststoffverarbeitung und Energieversorgung mit Budgets im siebenstelligen Bereich.

Torsten Schelp, geschäftsführender Gesellschafter von heat 11: "Wir freuen uns sehr, mit Mehmet Güleryüz einen profilierten Experten und sehr erfahrenen Manager für unser Vertriebs- und Projektteam gewonnen zu haben. Güleryüz verfügt über langjährige Erfahrung sowohl im Projektmanagement als auch im Vertrieb und ist somit der ideale Partner für unsere anspruchsvollen Kunden."

heat 11 ist im Bereich der Energie- und Prozesswärmeversorgung gut im Geschäft. Der Bielefelder Anlagenspezialist sieht auch in Zukunft weiterhin gute Geschäftschancen sowohl im Bereich der Prozesswärmeversorgung in Chemie, Petrochemie, Kunststoffverarbeitung, der Holzverarbeitung und Lebensmittelproduktion als auch bei thermischen Solar- und Biomassekraftwerken.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die heat 11 GmbH & Co. KG

Die heat 11 GmbH & Co. KG konzentriert sich auf die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von klimaschonenden Systemen und Anlagen für industrielle Prozesswärme, Wärmeübertragung und Energieumwandlung. Das Leistungsspektrum umfasst von der hochwertigen Beratung, über den Vertrieb und das Engineering bis zur Turn-Key-Errichtung und den Service die komplette Palette rund um den nachhaltigen Betrieb der Anlagen für nationale und internationale Kunden in Industrie, Chemie, Petrochemie und Energiewandlung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer