Neue Stromkabel in der Saalbaustraße

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die HSE Technik ersetzt im Auftrag des VNB ab Dienstag (10.) ein defektes Niederspannungskabel an der Westseite der Saalbaustraße, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen. Betroffen ist die Saalbaustraße zwischen der Elisabethenstraße und der Hügelstraße.

Auf der Ecke Saalbaustraße/Hügelstraße muss die Straße zur Querung aufgebrochen werden. Daher wird in der ersten Woche die Saalbaustraße dort jeweils halbseitig gesperrt. Für die Anwohner bleibt die Zufahrt über die Hügelstraße bestehen. Von der Elisabethenstraße aus kann in dieser Phase nicht in den Baustellenbereich der Saalbaustraße eingebogen werden. Für einzelne Haushalte wird es während der Arbeiten zu kurzen Versorgungsunterbrechungen kommen. Das Unternehmen informiert die betroffenen Haushalte per Handzettel und bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre Aufgaben als Netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG übertragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.