HSE in Aktion: Azubis gestalten Kinderspielplatz in Dornheim

(PresseBox) (ROSS-GERAU (leu), ) Mit viel Elan haben 15 Auszubildende und Mitarbeiter am Dienstag (14.) im Rahmen von 'HSE in Aktion' den Spielplatz der Kinderkrippe Tausendfüßler in Dornheim gestaltet. Die Nachwuchskräfte errichteten einen Erdhügel mit Rutsche, einen Sandkasten und eine Sitzbank. Rollrasen und Gehwegplatten komplettierten die Anlage. Neben der Arbeitskraft stellte die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) auch Werkzeuge und Material bereit. Weiteres Baumaterial gab es vom Crumstädter Baustoffhandel Kramer zum ermäßigten Preis. Geplant wurde die Anlage von Landschaftsgärtner Stefan Steinmetz - Projektkoordination hatte Carola Hammann, Schriftführerin des Trägervereins.

Zu verdanken haben die 'Tausendfüßler' die tatkräftige Unterstützung Regina Reinhardt. Sie hat sich an der Aktion "Mitmachen und Gutes tun - Mitarbeitersponsoring 2009" ihres Arbeitgebers beteiligt und das Projekt vorgeschlagen. Seit 2003 werden jedes Jahr vier Projekte aus den Bereichen Umwelt, Soziales, Jugend und Kultur von der HSE gefördert. Drei Initiativen erhalten jeweils eine finanzielle Unterstützung von je 1.250 Euro. Ein vierter Vorschlag wird zu 'HSE in Aktion'.

Träger der Kinderkrippe Tausendfüßler ist das Mutterzentrum Groß-Gerau. Es besteht seit über zehn Jahren. Zunächst gab es nur eine Gruppe mit zehn Kindern - heute werden bis zu 36 Kindern in drei Gruppen betreut. Aufgrund des umfangreichen Angebotes reichten die bisherigen Räume nicht mehr aus. In monatelanger Eigeninitiative haben die Ehrenamtlichen des Mütterzentrums in Dornheim in der Rheinstraße nun neue Räume ausgebaut. "Wir leben von der ehrenamtlichen Mitarbeit unserer Mitglieder und von Spenden. Mit der Unterstützung der HSE können unsere Kinder das Spielgelände nach den Sommerferien nutzen", freut sich Melanie Heil, 2. Vorsitzende des Mütterzentrums. Der für Familie und Soziales zu-ständige Groß-Gerauer Dezernatsleiter Bernd Landau sowie Thomas Krambeer, Leiter des Amtes für Familie und Soziales, begrüßten den HSE-Arbeitstrupp und dankten den Mitarbeitern und dem Unternehmen HSE für das Engagement. Am 1. August wird das neue Domizil der 'Tausendfüßer' feierlich einge weiht. Hierzu lud Melanie Heil die Eltern der 'Tausendfüßler' und die Anwohner ein.

Unter http://www.hse.ag/fotoservice finden Sie Bilder zu dieser Meldung.Sie können Ihr Abonnement jederzeit unter www.hse.ag/newsletter ändern oder kündigen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.