HDG Umwelttechnik GmbH als Aussteller auf der GeoTherm in Offenburg

(PresseBox) (Kisslegg, ) Die Messe GeoTHERM findet am 5. und 6. März 09 in Offenburg statt. Über 110 Aussteller aus 7 Nationen haben sich zur Messe angemeldet. Dazu gehört auch die HDG Umwelttechnik GmbH aus Kisslegg im Allgäu. Besucher treffen die Ansprechpartner Tobias Müller, Ulrich Santherr, Albert Ernst und Stefan Berendi an Stand 1.

Die HDG Umwelttechnik GmbH ist ein international tätiger Handelsdienstleister und Systempartner für Bohr- und Installationsunternehmen. Zu den Unternehmensschwerpunkten gehören Erdwärme, Geothermie, Brunnenbau und Bohrtechnik. Zusätzlich bietet die HDG Umwelttechnik Bohr- und Installationsunternehmen Grundlagenwissen und unterstützt sie beim planen und optimieren ihrer Projekte. Weiterhin beliefert HDG Umwelttechnik Bohrunternehmen und Installationsunternehmen mit Produkten für Tiefenbohrungen und für die horizontale Anbindung der Mauerdurchführung ebenso wie mit Produkten für die Installation von Wärmepumpen.

Die GeoTHERM besteht aus Kongress und Fachmesse. Das Konzept der Messe vereint die beiden Komponenten Wissenstransfer und Kontaktpflege. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sich die HDG Umwelttechnik GmbH dazu entschieden hat, an dieser wichtigen Messe teilzunehmen. In 2 Hauptkongressen gibt es rund 40 Beiträge zu Themen der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie. Es werden aktuelle Forschungsergebnisse erklärt, verschiedene Projekte vorgestellt sowie die Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen diskutiert.

HDG Umwelttechnik GmbH

Die HDG Umwelttechnik GmbH ist Handelsdienstleister und Systempartner für Bohrunternehmen und Installationsunternehmen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Heizung, Kühlung, Klima, Geothermie, Erdwärme, Planung, Optimierung, Dimensionierung, Auslegung, Grundwasseranlagen, Trinkwasser, Wasser- Wasseranlagen, Brunnenbau und Bewässerungssysteme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.