Umsätze in Europa liegen bei konstanten Wechselkursen 6,3% höher als im Vorquartal

(PresseBox) (London, Vereinigtes Königreich, ) Umsätze von HCL Technologies liegen im 2. Quartal 2012 bei US$ 1.022 Mio. US$ und sind damit um 18,7% gegenüber Vorjahreszeitraum und 3,7% gegenüber letztem Quartal bei konstanten Wechselkursen gestiegen.

HCL Technologies Ltd.(HCL), ein weltweit führender IT-Dienstleister, gab seine Quartalszahlen zum Stichtag 31. Dezember 2011 bekannt. In diesem zweiten Jahresviertel des Geschäftsjahres 2012 erreichten die Umsätze von HCL 1.022 Mio. US$ und stiegen somit um 3,7% gegenüber dem letzten Vierteljahr und um 18,7% gegenüber dem Vorjahreszeitraum (bei konstanter Währung).

Während dieses Zeitraums verbuchte das Europageschäft von HCL inflationsbereinigt ein Umsatzwachstum von 6,3% gegenüber dem Vorquartal.

Bei seiner Stellungnahme zu den Quartalsergebnissen für Europa äußert sich Rajeev Sawhney, Präsident von HCL Europe, so: "Wir freuen uns, in diesem Quartal gute Zahlen für Europa vorlegen zu können. Die Dynamik in Kontinentaleuropa und unser Schwerpunkt auf die Stärkung der Kundennähe haben ungeachtet der Volatilität in der Makroumgebung einen nachhaltigen Wachstumspfad für die Region sichergestellt."

Nachfolgend die wichtigsten Fakten im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2012 für Europa:
- HCL wurde von AstraZeneca, eines der weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, als strategischer Infrastruktur- Outsourcing-Partner ausgewählt. HCL wird hierbei für die Bereitstellung, das Management und die Transformation der globalen Hosting- und Kollaborationsumgebung von AstraZeneca verantwortlich zeichnen. Im Rahmen des 5-Jahres-Vertrags wird HCL die Verantwortung für das Management von AstraZenecas gesamter Rechenzentrumsumgebung über 60 Standorte weltweit übernehmen, einschließlich des Hostings und der Migration einiger der bestehenden großen Rechenzentren in modernste Einrichtungen. Darüber hinaus wird HCL AstraZenecas globale Kollaborationsumgebung managen, einschließlich E-Mail-, Messaging- und Collaboration-Services für die Anwender weltweit. HCL wird außerdem Transformationsprojekte durchführen wie Server-Virtualisierung, Speicherund Backup-Transformation und die Implementierung der hybriden Cloud.
- HCL wurde von einer führenden europäischen Bank mit der Durchführung eines Business Services-Projektes (BServ) mit einem Volumen von mehreren Millionen US$ und der Implementierung von SAP AMS- und BASIS-Support- Services beauftragt.
- HCL organisierte in Eindhoven in den Niederlanden ein Event unter dem Namen "Industry ENsight", das Vordenkern im Bereich smarter Produkte als Plattform dient.
- HCL wurde der European HCM Excellence Award 2011 in der Kategorie "Business HR Champion" beim Human Asset 2011 Summit in Anerkennung seiner Spitzenstellung im Bereich der Human Capital Management-Praxis verliehen.
- HCL erhielt den SAP® Mobility Showcase Award für SAP-Partner bei der SAPPHIRE® NOW-Konferenz in Madrid. Dieser Preis wurde in Anerkennung von HCLs Fachkenntnissen und Fähigkeiten im Bereich Enterprise Mobility Applications überreicht.

Wichtigste Finanzzahlen von HCL Technologies
- Umsatz im 2. Quartal bei 1.022 Mio. US$ entspricht einem Anstieg von 3,7% gegenüber dem Vorquartal und 18,7% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bei konstanten Wechselkursen.
- Die Umsätze stiegen auf US$-Basis um 2,0% gegenüber den Vorquartal und um 18,3% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.
- Der Reinertrag liegt bei 112 Mio. US$ und stieg somit um 25,6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum an.
- Die fünf und die 10 wichtigsten Kunden verbuchen ein fortlaufendes Wachstum um 7,7% respektive um 4,9%.
- Eine Bruttosteigerung der Beschäftigtenzahl um 7.804 Mitarbeiter während des Vierteljahres erhöht den Gesamtpersonalstand auf 83.076.

Wichtigste Finanzzahlen für Europa
- Der Umsatz in Europa stieg bei konstanten Wechselkursen im 2. Quartal 2012 um 6,3% gegenüber dem vorhergehenden Quartal.
- Europa verbuchte eine Erlössteigerung von 29,6% im Kalenderjahr 2011 gegenüber dem Kalenderjahr 2010.
- Die zusammengefasste Wachstumsrate erreichte für Europa im vierten Quartal einen Wert von 4,5%.

HCL GmbH

HCL ist ein weltweit agierendes und führendes Technologie- und IT-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 6,0 Milliarden U.S. Dollar und umfasst zwei in Indien börsennotierte Unternehmen - HCL Technologies und HCL Infosystems. Gegründet im Jahre 1976, ist HCL ein echter indischer IT-Garagen-Startup. Als Pionier des modernen Computings ist HCL heute ein globales Transformationsunternehmen. Die Bandbreite seiner Dienstleistungen reicht von Product Engineering über Custom &Package Applications, BPO, IT-Infrastrukturservice, IT-Hardware und Systemintegration bis hin zur Distribution von Produkten der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) für eine ganze Bandbreite an Industriesparten.Das Team von HCL umfasst rund 80.000 Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, die in mehr als 31 Ländern und an über 500 Standorten in Indien agieren. HCL pflegt globale Partnerschaften mit verschiedenen der führenden 1000 Unternehmen, darunter IT- und Technologiefirmen. Mehr Informationen über HCL unter www.hcl.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.