HCL Technologies verbucht einen starken Umsatzzuwachs im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011

Unternehmen steigerte Erlöse um 27,6 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und um 9,0 % gegenüber Vorquartal Europa-Geschäft stieg um 17,5 % gegenüber Vorjahreszeitraum

(PresseBox) (Eschborn/Noida, Indien, ) HCL Technologies Ltd. (HCL), ein weltweit führender IT-Dienstleister, gab heute seine Ergebnisse für das Quartal bis September 2010 bekannt. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011 stieg der globale Umsatz von HCL um 9,0 % gegenüber dem Vorquartal und um 27,6% zum Vorjahreszeitraum auf 804 Millionen US-Dollar.

HCL beschleunigte sein Wachstum in der europäischen Region und berichtet im Quartal Juli-September 2010 eine Umsatzsteigerung von 18,2 % gegenüber dem vorherigen Quartal und von 17,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In diesem Vierteljahr konnte HCL eine Reihe neuer Kunden in Europa gewinnen, wie beispielsweise das größte Finanzinstitut Irlands und eine der größten allgemeinen Versicherungsgesellschaften in der nordischen Region. Im letzteren Projekt, bei Pohjola Insurance Ltd., erbringt HCL Business Transformation: dieses reicht von der Entwicklung über die Implementierung bis hin zum Support und der Pflege des Schadensabwicklungssystems.

„Europa steht für 27 % des Umsatzes von HCL Technologies. Damit zeigt sich die steigende Marktbekanntheit von HCL und welchen Mehrwert wir für unsere Kunden leisten“, kommentiert Rajeev Sawhney, President von HCL Europe. „Unsere Markteintrittsstrategie umspannt einen integrierten horizontalen, vertikalen und geographischen Fokus und gewinnt mit Hilfe unseres ausgewogenen Wachstums zunehmend an Fahrt.“

Desweiteren wurden folgende Kunden gewonnen bzw. Anerkennungen für den europäischen Markt im abgeschlossenen Quartal erzielt:

HCL hat seine Beziehung zu GFI Informatique mit einem Auftrag für eines der größten französischen Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie gestärkt. Das Beratungsunternehmen pflegt eine Partnerschaft mit GFI, um IT-Dienstleistungen in französischer Sprache für Kunden vor Ort in Frankreich zu erbringen. Dies ermöglicht HCL die Bereitstellung von Skalierbarkeit und Standardisierung.

Der indische IT Dienstleister ist in Gartners „Magic Quadrant“ für Desktop Outsourcing in Europa und in Gartners „Magic Quadrant“ für Helpdesk Outsourcing in Europa positioniert. Das Unternehmen erhielt von Gartner auch eine positive Bewertung im MarketScope für Managed Security Services in Europa.

„Positiv“ wurde HCL auch in Gartners MarketScope für Managed Security Services in Europa erwähnt.

IDC erkannte HCL als einen der “aufstrebenden Marktteilnehmer im nordischen Markt für IT-Dienstleistungen“ an. Nach Auffassung von IDC stellt die derzeitige Positionierung von HCL im nordeuropäischen Markt eine herausfordernde Stellung dar; mit einem starken Angebotsportfolio in den Schlüsselbranchen wie Manufacturing, dem Verbraucherdienstleistungssektor (Retail und T&M), Finanzdienstleistungssektor, im Bereich Healthcare und in der Energie- und Versorgungsindustrie.

Die ausführlichen Quartalsergebnisse können auf der Website von HCL Technologies nachgelesen und heruntergeladen werden: http://www.hcltech.com/...

HCL GmbH

Über HCL

HCL ist ein weltweit agierendes und führendes Engineering- und IT-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 5 Milliarden U.S. Dollar und umfasst zwei in Indien börsennotierte Unternehmen – HCL Technologies und HCL Infosystems. Gegründet im Jahre 1976, ist HCL ein echter indischer IT-Garagen-Startup, Pionier des modernen Computing und heute ein globales Transformationsunternehmen. Die Bandbreite seiner Dienstleistungen reicht von Product Engineering über Custom & Package Applications, BPO, IT-Infrastrukturdienste, IT-Hardware und Systemintegration bis hin zur Distribution von ICT-Produkten über eine große Anzahl fokussierter Industriesparten. Das Team von HCL umfasst rund 72.000 Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, die an über 500 Standorte in Indien und in mehr als 26 Ländern agieren. HCL pflegt globale Partnerschaften mit verschiedenen, führenden Fortune 1000-Unternehmen, darunter Top IT- und Technologiefirmen. Mehr Informationen über HCL unter www.hcl.de .

Über HCL Technologies

HCL Technologies ist ein führendes und weltweit tätiges IT-Serviceunternehmen und arbeitet mit Kunden in den Bereichen, die deren Kerngeschäft beeinflussen und neu definieren. Seit seiner Gründung und nach dem Börsengang 1999 konzentriert sich HCL Technologies auf ‚Transformational Outsourcing‘, gestützt durch Innovation und Generierung von Mehrwert, und bietet ein integriertes Dienstleistungsportfolio, darunter softwarebetriebene IT-Lösungen, entferntes Infrastrukturmanagement, Engineering- und F&E-Services und BPO. Das Unternehmen nutzt seine globale Offshore-Infrastruktur in 26 Ländern, um ganzheitliche Dienstleistungen in wichtigen Industriesektoren zu erbringen: u.a. bei Finanzdienstleister, der verarbeitenden Industrie, dem ICT Sektor, dem öffentlichen Sektor und im Gesundheitsbereich. HCL ist stolz auf seine Philosophie des ‚Employee First’ (‚Mitarbeiter zuerst‘), welche die 70.218 Transformations-Mitarbeiter befähigt, dem Kunden echten Mehrwert zu liefern. Gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften erzielte HCL Technologies zum 30. September 2010 einen Umsatz von 2,9 Milliarden U.S Dollar. Weitere Informationen über HCL Technologies unter www.hcltech.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.