Ludger Heuberg wird neuer Finanzchef von H.C. Starck

(PresseBox) (Goslar, ) Zum 1. November 2010 verstärkt Ludger Heuberg die Geschäftsführung der H.C. Starck GmbH als Chief Financial Officer. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Finanzen, Controlling, Mergers & Acquisitions, Steuern, Organisation & Information, Rechnungswesen und Recht. Er folgt auf Dr. Uwe Salzer, der das Unternehmen wie berichtet auf eigenen Wunsch verlässt.

Nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums begann Ludger Heuberg seine berufliche Laufbahn 1985 bei Bosch und wechselte 1993 zur Rheinmetall AG, wo er Führungspositionen für verschiedene Unternehmen des Mischkonzerns innehatte, u.a. als Finanzvorstand der Kolbenschmidt Pierburg AG. 2002 übernahm er die Verantwortung für die Bereiche Personal und Finanzen im Vorstand der Lufthansa Cargo AG. Seit 2004 war Ludger Heuberg dann als Vorstand Finanzen und Personal bei der Thomas Cook AG in Oberursel tätig, sowie ab 2007 zusätzlich als Group CFO der Thomas Cook Group plc in London. Ludger Heuberg ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder.

"Die Gesellschafter Advent und Carlyle freuen sich, Ludger Heuberg als Finanzchef von H.C. Starck gewonnen zu haben. Durch seine Führungsfunktionen in namhaften Unternehmen bringt er über 20-jährige Erfahrung und fundiertes Wissen in den Bereichen Finanzen und Treasury mit. Wir sind sicher, dass er diese hervorragend bei H.C. Starck einsetzen wird", erklärte Dr. Engelbert Heimes, Vorsitzender des Aufsichtsrates.

"Im Namen der Geschäftsführung heiße ich Herrn Heuberg herzlich willkommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind davon überzeugt, dass er mit seinen umfangreichen Erfahrungen im Finance und Management-Bereich einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung unseres Unternehmens leisten wird", sagte Dr. Andreas Meier, Vorsitzender der Geschäftsführung von H.C.Starck.

"Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei H.C. Starck. Als führender Hersteller von hochschmelzenden Metallen und technischer Keramik in einer dynamischen Branche hat mich das Unternehmen sofort begeistert. Ich bin vom großen Potential von H.C. Starck überzeugt", so Ludger Heuberg.

H.C. Starck GmbH

Die H.C. Starck-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Hochschmelzenden Metallen und Technischer Keramik und bedient aus eigenen Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien wachsende Industrien wie Elektronik, Chemie, Automotive, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Energie- und Umwelttechnik sowie Maschinen- und Werkzeugbau. H.C. Starck beschäftigt fast 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Weitere Nachrichten zum Unternehmen unter: www.hcstarck.de/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.