Innovationsstarke Produktentwicklung

(PresseBox) (Berlin, Ernst-Reuter-Haus, ) Unternehmerischer Erfolg hängt ganz wesentlich von der Innovationsstärke und der Orientierung der Produktenwicklung an den Zielen: Schnelligkeit, Qualität und Entwicklungshöhe sowie Kosten ab. Die Entwicklung findet deshalb zunehmend interdisziplinär und parallelisiert (Simultaneous Engineering) und unter Einsatz neuer Technologien statt. Einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung der Produktrealisierung leistet heute Rapid Prototyping: Es fördert die Kommunikation ("Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein guter Prototyp mehr als tausend Bilder"), ermöglicht schnelle Erprobungen und Entscheidungen, führt über Rapid Tooling schnell zu Werkzeugen und zunehmend auch direkt zu Endprodukten (Rapid Manufacturing und E-Manufacturing).

Einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung und Verschlankung der Produktentwicklung leistet eine strategische Vorentwicklung. Vorentwicklung ist der Prozess ist der Prozess zur Erzeugung eines Produktes, jedoch nicht bis zum Serieneinsatz, sondern bis zur erfolgreichen Fertigstellung eines funktionsfähigen Musters oder Prototypen, vielfach ergänzt um eine Spezifikation zur Entwicklung des Serienproduktes.

Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. F.-J. Villmer, Dekan des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe finden beim Haus der Technik folgende Veranstaltungen zu diesem Thema statt: "Strategische Vorentwicklung - Optimierung und Verschlankung der Produktentwicklung" am 09.-10. September 2010 und "Rapid Technologies" am 13.-14.September 2010, beide in Berlin, Ernst - Reuter - Haus.

Diese Seminare geben einen Einblick in derzeitige Anforderungen und Voraussetzungen, besonders aber in derzeitige und künftige Möglichkeiten und Limitierungen.

Information
Nähere Informationen finden Interessierte unter www.hdt-essen.de mit Suchstichwort "Störung Bau".

Haus der Technik e.V.

Das 1927 in Essen gegründete Weiterbildungsinstitut Haus der Technik ist heute das älteste und eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Das Haus der Technik wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und ist gleichzeitig ein Außeninstitut der RWTH Aachen sowie Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg- Essen und Münster.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.