Bauphysik - Theorie und Praxis unter einen Hut gebracht

Weiterbildung im Haus der Technik

(PresseBox) (Berlin, Ernst-Reuter-Haus, ) Im Bauwesen werden viele Baufehler gemacht, die durch ein grundlegendes, bauphysikalisches Verständnis bezüglich des Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutzes vermieden werden könnten. Den Seminarteilnehmern wird durch bauphysikalische Kompetenz Sicherheit für den Einsatz der richtigen Konstruktion mit gut ausgeführten Anschlussdetails und den dazugehörigen Materialien vermittelt.

Dies hilft ihnen, durch den sachgemäßen Einbau in die gut gewählte Konstruktion einen Neubau oder Umbau frei von Bauschäden, langlebig, wärme- und kostenoptimiert mit guten Innenraumklima zu erstellen.

Die Seminarreihe mit Dr. Löfflad, einem praktisch sehr versierten Referenten im Haus der Technik Berlin findet am 3.-5.November 2010 in Berlin statt.

An diesen drei Tagen werden die Themen " Wärme und Feuchte", "Schall - und Brandschutz" sowie " Innendämmungen" behandelt.

Details und Anmeldung:http://www.hdt-essen.de/...

Information
Nähere Informationen finden Interessierte unter www.hdt-essen.de mit Suchstichwort "Bauphysik".

Haus der Technik e.V.

Das 1927 in Essen gegründete Weiterbildungsinstitut Haus der Technik ist heute das älteste und eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Das Haus der Technik wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und ist gleichzeitig ein Außeninstitut der RWTH Aachen sowie Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg- Essen und Münster.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.