+++ 811.832 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Verkaufsstart UDM – die neue universelle Wanddurchführungsmanschette von Hauff-Technik

(PresseBox) (Hermaringen, ) Die Universaldurchführungsmanschette UDM ist eine absolute Neuheit auf dem Markt der Abwasserwanddurchführungen und bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und Abdichtsicherheit. Das neuartige Prinzip ermöglicht es, handelsübliche KG (2000)-Rohre in der Dimension
DN 100 und DN 150 direkt auf der Baustelle in auf die Wandstärke angepasste Wanddurchführungen zu verwandeln. Das abgelängte KG-Rohrstück wird einfach in die Durchführungsmanschette eingeschoben und über ein Spannband fixiert – einfacher geht es nicht.
Die Abdichtung zum WU-Beton erfolgt über eine integrierte und tausendfach bewährte Dreistegdichtung. Zudem bietet die UDM durch den integrierten Anspachtelflansch die Möglichkeit zur sicheren Anarbeitung einer kunstoffmodifizierten Bitumendickbeschichtung.
Eine aufwändige und fehleranfällige Anarbeitung einer Hohlkehle an die KG-Rohre ist somit hinfällig. Durch die individuelle Anwendbarkeit auf der Baustelle ist eine Lagerhaltung möglich.

Nur eine von vielen innovativen Lösungen.

Neben der neuen Wanddurchführung UDM bietet die Fa. Hauff-Technik viele weitere Lösungen für den Bereich Baustoff- und Bauspezialartikelhandel. Ob KG-Rohr-Bodendurchführung mit umlaufender Dreistegdichtung und integriertem Toleranzausgleich, Futterrohr mit Anspachtelflansch für jede Wandart oder universelle Ringraumdichtung mit Supersegmentringtechnik, die eine Adaption der Dichtung auf den Rohrdurchmesser vor Ort ermöglicht, bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand!

Ab sofort über alle Hauff-Partner erhältlich!

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.