Personalarbeit auf Englisch meistern

(PresseBox) (Freiburg, ) Im Zuge der Globalisierung agieren auch immer mehr deutsche Unternehmen international und in immer mehr Firmen müssen ausländische Mitarbeiter betreut werden. Diese Entwicklung geht auch an den Personalabteilungen nicht vorbei. Viele Personalleiter, HR-Manager und Mitarbeiter in Personlabteilungen müssen einen Teil ihrer Arbeit - sei es schriftlich oder mündlich - in englischer Sprache bewältigen. Dies führt zu sprachlichen, kulturellen Fragen, zum Bespiel: Wie beginne ich eine Gehaltsverhandlung auf Englisch? Stellt den Personaler aber auch vor rechtliche Herausforderungen: Welche Punkte müssen bei einem englischen Arbeitsvertrag beachtet werden?

Bei Haufe ist nun ein Buch erschienen, das beide Bereiche abdeckt und speziell für Personalfachleute Gesprächsleitfäden, Musterdialoge, Vokabeln, Vorlagen und Übungen auf Englisch bereithält. Der Titel "Business English für Personaler" gibt Anleitungen zum konkreten Handeln. In 16 Modulen wird grundlegendes und relevantes Knowhow für die tägliche Personalarbeit auf Englisch vermittelt. Alle englischen Fachbegriffe in den einzelnen Modulen werden erläutert. Die Leitfäden führen Personaler sicher durch alle Gesprächsformen, vom Einstellungsgespräch über die Themen Weiterbildung und Motivation bis hin zu Abmahnung und Kündigung.

Ein besonderes Plus: Die Inhalte der Module und die dazugehörigen Übungen können einzeln auf www.business-english.de/... heruntergeladen werden.

Die Autoren sind Dr. René Bosewitz, Leiter eines Sprachinstituts, Annette Bosewitz, Leiterin eines Übersetzungsbüros und Frank Wörner, Rechtsanwalt.

„Business English für Personaler“
Annette Bosewitz, Dr. René Bosewitz, Frank Wörner
1. Auflage 2010, Broschur, 280 Seiten, 39,80 Euro
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg.
ISBN 978-3-448-10154-6
Bestell-Nr. 04435

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.