Neuerscheinung von Haufe verschafft Durchblick

(PresseBox) (Freiburg, ) Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die Tarifparteien im Rahmen der Tarifrunde 2010/2011 zum TVöD auf eine neue Altersteilzeitregelung geeinigt. Diese soll rückwirkend auf alle ab dem 1. Januar 2010 beginnenden Altersteilzeitarbeitsverhältnisse angewendet werden.

Die Experten von Haufe haben hierzu nun einen Ratgeber vorgelegt, der die Regelungen zur neuen Altersteilzeit im öffentlichen Dienst für Bund und Kommunen erläutert. Für alle ab dem 1. Januar 2010 beginnenden Altersteilzeitarbeitsverhältnisse gilt nun ein eigener Tarifvertrag, der so genannte TV FlexAZ. Daneben gibt es ein neues Modell zur flexiblen Altersteilzeitregelung, genannt FALTER, mit dem tarifliches Neuland betreten wird. FALTER soll dem demografischen Wandel und der allmählichen Anhebung der Regelaltersgrenze Rechnung tragen. Der Tarifvertrag sieht vor, älteren Beschäftigen im Rahmen der dienstlichen Gegebenheiten einen flexiblen Übergang in den Ruhestand zu ermöglichen, aber ausdrücklich nicht nur in eine Richtung, also vorzeitig aus dem aktiven Berufsleben auszuscheiden, sondern erstmals können Beschäftigte auch länger berufstätig bleiben.

Mit Hilfe des Ratgebers kann sich der Leser schnell in die komplexe Materie einarbeiten und dank vieler Praxis- und Rechenbeispiele komplizierte Sachverhalte lösen. Der Titel beinhaltet u. a. den TV FlexAZ für die Kommunen, die tarifvertragliche Regelung für den Bund, die Umsetzung des Modells FALTER bei Bund und Kommunen sowie Musterarbeitsverträge für die neue Rechtslage. In den Erläuterungen wurden bereits die Durchführungshinweise des Bundes und der VKA berücksichtigt.

Die Autoren von "Die neue Altersteilzeit im öffentlichen Dienst" sind erfahrene Spezialisten in Sachen Altersteilzeit: Klaus Hock ist Professor für Arbeits- und Zivilrecht an der Hochschule Kehl, Dozent und Gutachter eines Instituts für betriebliches Arbeitsrecht und Herausgeber des bei Haufe erscheinenden TVöD-Lexikons. Klaus-Dieter Klapproth ist Geschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbands Brandenburg.

Das Buch ist eine ideale Ergänzung für alle Nutzer der TVöD-Plattformen von Haufe. Es kann aber selbstverständlich auch unabhängig von einem Software-Produkt genutzt werden.

„Die neue Altersteilzeit im Öffentlichen Dienst“
Erläuterungen der neuen Tarifverträge 2010 für Bund und Kommunen
Prof. Dr. Klaus Hock und Klaus-Dieter Klapproth
1. Auflage 2010, DIN A4-Broschur, 168 Seiten, 39,80 Euro
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg
ISBN 978-3-648-01036-5
Bestell-Nr. 04219-0200

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.