Nachschlagewerk für die Personalarbeit bei Haufe erschienen

(PresseBox) (Freiburg, ) Ob Kündigungs- oder Datenschutz, Arbeitszeit oder Diskriminierung: Die Schutzrechte von Arbeitnehmern sind in den letzten Monaten häufig Gegenstand öffentlicher Diskussion gewesen. Sei es, weil sie gesetzlich neu geregelt wurden (z. B. Elternzeit), sei es, weil sie in Einzelfällen verletzt wurden (z. B. Arbeitnehmerdatenschutz). Klarheit über die aktuelle Rechtslage verschafft ein neuer Ratgeber, der soeben bei Haufe erschienen ist.

Das praxisorientierte Fachbuch "Schutzrechte für Arbeitnehmer - Was Arbeitgeber wissen sollten", das in Kooperation mit dem Personaldienstleister Randstad entstand, bietet Informationen zu allen wichtigen Arbeitnehmerschutzrechten. Auf rund 200 Seiten informieren die Autoren Heide Franken, Geschäftsführerin Randstad Deutschland, und Joachim Gutmann, Vorstandsmitglied der GLC Glücksburg Consulting AG, über die vielfältigen und komplexen rechtlichen Regelungen zum Arbeitsschutz, Arbeitnehmerdatenschutz, Diskriminierungsschutz, Jugendschutz, Kündigungsschutz und Mutterschutz. Die beigefügte CD-ROM mit wichtigen Gesetzestexten, Vertrags- und Formularmustern, Betriebsvereinbarungen und Checklisten rundet den Ratgeber ab und macht ihn zu einem wichtigen Nachschlagewerk für die Personalarbeit in Unternehmen.

"Vieles, was den Arbeitsalltag von Arbeitnehmern prägt, ist in Gesetzen geregelt. Doch deren genauer Inhalt ist häufig weder ihnen noch den Arbeitgebern bekannt" weiß Heide Franken. "Annahmen und Mutmaßungen überlagern die tatsächliche Rechtslage." Und Joachim Gutmann fügt hinzu: "Gerade die Ereignisse der letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass verletzte Rechte von Arbeitnehmern zu einem massiven Imageverlust von Unternehmen führen können. Arbeitgeber sollten daher genau wissen, über welche Rechte ihre Arbeitnehmer verfügen."

Heide Franken ist Geschäftsführerin bei Randstad Deutschland. Sie ist Vorstandsmitglied und Vizepräsidentin des BZA (Bundesverband Zeitarbeit e.V.), Vorstandsmitglied des Europäischen Zeitarbeitsverbandes (Eurociett), Mitglied des Präsidiums der BDA (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände), Vorstandssprecherin der Walter-Raymond-Stiftung der BDA und Vorstandsvorsitzende der Randstad Stiftung.

Joachim Gutmann ist Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen im Bereich Personalmanagement. Er war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International und ist heute Vorstand der GLC Glücksburg Consulting AG.

Rezensionsexemplare und Interviewanfragen an die Autoren über die Pressestelle.

"Schutzrechte für Arbeitnehmer - Was Arbeitgeber wissen sollten"
Heide Franken, Joachim Gutmann
1. Auflage 2010, Broschur mit CD-ROM, 200 Seiten, 39,80
Euro Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg
ISBN 978-3-648-00461-6
Bestell-Nr. 04125-0001

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.