Kostenloses Online-Seminar von Haufe-Lexware

(PresseBox) (Freiburg, ) Mit einem kostenlosen Online-Seminar "Staatliche Kredite und Zuschüsse bei Modernisierung und Sanierung richtig beantragen" informiert die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG über aktuelle Förderprogramme bei Modernisierung und Sanierung. In dem 60minütigen Online-Seminar, das am 18. Mai 2010 um 10 Uhr stattfindet, stellt Rechtsanwalt Georg Hopfensperger die staatlichen Programme vor und beantwortet live Zuschauerfragen.

Egal, ob neu gebaut, saniert oder modernisiert wird - die Vorgaben der EnEV 2009 und des EEWärmeG sind deutlich: Die Energieeffizienz bei Neubauten und Bestandsgebäuden muss verbessert werden. Dabei müssen sämtliche Maßnahmen auch einen nachprüfbaren Anteil an erneuerbaren Energien für Heizung und Warmwasser enthalten.

Viele wissen zwar, dass es für Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen staatliche Zuschüsse und günstige Kredite gibt. Jedoch ist den meisten unklar, welche Stellen diese konkret anbieten und wie sie beantragt werden können.

Rechtsanwalt Georg Hopfensperger vermittelt in dem Seminar die Grundlagen für zuschussfähige und kreditwürdige Maßnahmen bei Sanierung und Modernisierung. Dabei geht der Referent, der auch Buchautor und Berater bei Haus + Grund München ist, insbesondere auf folgende wichtige Punkte ein: Welche Modernisierungen und Sanierungen werden gefördert? Was ist bei der Antragstellung zu beachten und wie ist sie durchzuführen? Was haben Verwalter von Wohnungseigentum zu beachten?

Im Anschluss an das 60minütige Online-Seminar steht er den Zuschauern Rede und Antwort rund um die richtige Beantragung der Fördermaßnahmen. Weitere Informationen zum kostenlosen Online-Seminar unter http://www.haufe.de/...

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Mediengruppe bietet ihren Kunden integrierte Arbeitsplatz- und Gesamtlösungen zur erfolgreichen Gestaltung ihrer steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aufgaben an. Die Lösungen umfassen Fachinformationen, Applikationen, Services, Dienstleistungen, Online-Communitys und Fachportale sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten bis hin zur Personal- und Organisationsentwicklung. Zu den Hauptzielgruppen der Haufe Mediengruppe gehören große und mittelständische Unternehmen, Kleinbetriebe und Selbstständige, Steuerberater und Anwälte, der Öffentliche Dienst sowie Immobilienverwalter und Vereine. Bei ihnen nimmt die Haufe Mediengruppe eine führende Marktstellung ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.