Interaktion von Software und Fachinhalten bietet höheren Kundennutzen

(PresseBox) (Freiburg, ) Die bereits auf der CeBIT angekündigte Kooperation von Haufe-Lexware und ADDISON nimmt konkrete Formen an: Mit dem aktuellen Softwarestand können Steuerberater erstmals durch die direkte Programmverknüpfung aus der ADDISON-Software auf die Steuer Office-Produkte der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG zugreifen - neben der klassischen Recherche sind relevante Fachinformationen zu aktuellen Themen automatisch verknüpft.

Aktuell präsentieren sich die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen ADDISON und Haufe-Lexware vor allem in der Integration eines Haufe Suchgadgets, mit dem eine Suche über die Steuer Office-Produkte innerhalb der ADDISON-Kanzleisoftware ausgeführt werden kann. Weitere arbeitsprozess-bezogene Interaktionen durch den Nutzer ermöglicht die thematische Verknüpfung relevanter Themen, beispielsweise der Fachinformationen zum Jahresabschluss nach BilMoG im entsprechenden Vorgang der Kanzleisoftware sowie der direkte Aufruf der Themenseiten über die neue Schnellnavigation.

In den kommenden Monaten sind weitere Interaktionsmehrwerte geplant - vor allem die kontextsensitive Feldverknüpfung der Steuererklärungsvordrucke. Langfristiges Ziel ist es, gemeinsam verzahnte Software- und Informationsprodukte zu entwickeln.

Über ADDISON:

Die ADDISON Software und Service GmbH mit Hauptsitz in Ludwigsburg, eine Tochtergesellschaft von Wolters Kluwer Deutschland, ist ein führender Anbieter von Software für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 500 Mitarbeiter und betreut an über 25 Standorten mehr als 20.000 Kunden, davon 6.000 Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien. Hauptumsatzträger sind technologisch führende Softwareprodukte im Rechnungswesen und in betriebswirtschaftlichen Anwendungen, die durch die revolutionäre neue Vorgangsorientierung erhebliche Produktivitätsvorteile gegenüber vergleichbarer Software bieten. ADDISON konnte seinen Umsatz in den vergangenen zwei Jahren innerhalb des Geschäftsbereichs Software und Services von Wolters Kluwer Deutschland auf über 70 Millionen Euro erweitern und dabei eine weit über dem Marktdurchschnitt liegende Umsatzrendite erzielen.

Weltweit ist die Verlagsgruppe Wolters Kluwer mit den Kernmärkten Gesundheitswesen, Unternehmensdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Steuern, Rechnungswesen und Recht mit einem Umsatz von über 1,2 Milliarden Euro der größte und ertragsstärkste Anbieter im Bereich Software und Services für Steuerberater, juristische Organisationen und den Mittelstand.

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe bietet ihren Kunden integrierte Arbeitsplatz- und Gesamtlösungen zur erfolgreichen Gestaltung ihrer steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aufgaben an. Die Lösungen umfassen Fachinformationen, Applikationen, Services, Dienstleistungen, Online-Communitys und Fachportale sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten bis hin zur Personal- und Organisationsentwicklung.

Zu den Hauptzielgruppen der Haufe Gruppe gehören große und mittelständische Unternehmen, Kleinbetriebe und Selbstständige, Steuerberater und Anwälte, der Öffentliche Dienst sowie Immobilienverwalter und Vereine. Bei ihnen nimmt die Haufe Gruppe eine führende Marktstellung ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.