Ein bleibender Wert

Ein hochwertiger Kaminofen schenkt dauerhaft Freude und wohlige Wärme - auch jetzt in der Übergangszeit

(PresseBox) (Trier, ) Ein Kaminofen wärmt Leib und Seele, wenn die Sonne Pause macht. Und das nicht nur im Winter. Vieles spricht dafür, gerade in der Übergangszeit und an kühlen Sommerabenden mit einem Kaminofen zu heizen: Es spart bares Geld, an einzelnen frischen Tagen und Abenden auf die Zentralheizung zu verzichten. Denn das Aufheizen des gesamten Heizsystems verbraucht unverhältnismäßig viel Energie. Hinzu kommt, dass es eine ganze Weile dauert, bis das Zimmer richtig warm wird - bei Nachtspeicherheizungen bis zu einem Tag. Ein Kaminofenfeuer hingegen ist schnell entfacht, bringt den Raum innerhalb von kurzer Zeit auf eine angenehme Temperatur und schont dabei Umwelt und Portemonnaie. Das Schönste ist: Es lädt die ganze Familie dazu ein, sich in entspannter Runde zu versammeln und gemeinsam Zeit zu verbringen. So spendet der Kaminofen Wärme und Freude - Sommer wie Winter, viele Jahre lang - und ist damit ein bleibender Wert für das Zuhause.

Unabhängiger von Gas und Öl

Wer in der Übergangszeit und an einzelnen kalten Tagen mit dem Kaminofen heizt und die Nutzung der Zentralheizung auf die wirklich kalten Wintermonate beschränkt, kann bis zu einem Drittel seiner Heizkosten sparen. Das Heizen mit Holz macht zudem unabhängiger von den immer knapper zur Verfügung stehenden fossilen Brennstoffen. Hochwertige Kaminöfen wie die des Trierer Herstellers Hase Kaminofen GmbH sorgen darüber hinaus für einen besonders sparsamen Verbrauch des Heizmaterials.

Auch aus ökologischer Sicht sind Kaminöfen eine sinnvolle Alternative, denn das Verbrennen von Holz ist nachweislich deutlich umweltfreundlicher als die Nutzung fossiler Brennstoffe. Es wird dabei nur soviel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum in seiner Wachstumsphase aufgenommen hat - Holz ist somit ein CO2-neutraler Brennstoff. Viele Gründe sprechen also dafür, sich bereits in den nächsten Wochen für einen Kaminofen zu entscheiden, statt bis zum Herbst zu warten.

Hase Kaminofenbau GmbH

Hase steht für Markenqualität bei Kaminöfen. Seit fast 30 Jahren entwickelt und fertigt das deutsche Unternehmen hochwertige Kaminöfen ausschließlich an seinem Standort in Trier. Heute tragen 200 Mitarbeiter mit ihrem Fachwissen, ihrer Erfahrung und ihrem Engagement zum Ziel des Unternehmens bei: mit innovativen Kaminöfen Feuer zum Erlebnis zu machen. Eine breite Auswahl an Designs garantiert, dass jeder Kunde den Kaminofen findet, der seinem persönlichen Lebensstil entspricht. Ein weiteres wesentliches Merkmal der Hase Kaminöfen ist ihre hohe Qualität: Hase verwendet ausschließlich hochwertige Materialien und setzt auf modernste Entwicklungs- und Fertigungsverfahren. Auch dass alle Arbeitsschritte - vom Entwurf bis hin zur Endkontrolle - direkt vor Ort durchgeführt werden, trägt zum gleich bleibend hohen Qualitätsstandard bei. So schaffen Hase Kaminöfen nicht nur eine behagliche Atmosphäre, sondern erfüllen auch höchste Anforderungen an Funktionalität, Bedienkomfort und Umweltfreundlichkeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.