Edler Blickfang für individuelle Wohnambiente

Hase präsentiert den Kaminofen Merida in den neuen Designfarben Lava und Gletscher

(PresseBox) (Trier, ) Exklusives Design für den individuellen Stil: Der Kaminofen Merida von Hase besticht nicht nur durch außergewöhnliches Design, sondern tritt jetzt auch in zwei neuen, edlen Keramikfarben auf. In reinem Gletscherweiß oder tiefem Lavaschwarz passt Merida perfekt in moderne Wohnambiente, von stilvoll-elegant bis puristisch.

Das strahlende Gletscherweiß verbreitet elegante Leichtigkeit. Kombiniert mit der Ofenfarbe Titan mit ihrem sanften Goldschimmer versprüht der Kaminofen eine warme, stilvolle Eleganz. Als weitere Variante gibt es den Merida auch in einer kontrastreichen Verbindung aus gletscherweißer Keramik auf einem Korpus aus schwarzem Stahl, die mit klaren, konturierten Linien eine luxuriöse Wirkung entfaltet.

Kombiniert mit schwarzem Stahl setzt die glänzend tiefschwarze Keramik in der Farbe Lava dagegen kraftvolle Akzente im Wohnraum. Mit seinen klaren Linien und Flächen wird Merida so zu einem ausdrucksstarken Anziehungspunkt, der seine Wirkung elegant in einem modern-puristischen Ambiente entfaltet.

Ob in Lava oder Gletscher - das ungewöhnliche Design des Kaminofens Merida setzt Feuer gekonnt in Szene. Auf einer schlanken Grundfläche von nur 37 cm Durchmesser kommt das knisternde Flammenspiel durch ein prägnantes Panoramafenster prominent zur Geltung. Die Ofensäule aus Keramik ist um 180° drehbar, sodass man das Feuer aus verschiedenen Wohnbereichen betrachten kann.

Mit einer Wärmeleistung von 4 kW wurde Merida speziell für Häuser mit geringem Wärmebedarf entwickelt. Durch die exakt regulierbare Luftzufuhr lässt sich mit wenig Brennholz ein schönes Flammenspiel erreichen. Der Ofen misst in der Höhe 135 cm, in der Breite 48 cm und in der Tiefe 41,5 cm. Sein Gewicht liegt bei 144 kg.

Hase Kaminofenbau GmbH

Hase steht für Markenqualität bei Kaminöfen. Seit 30 Jahren entwickelt und fertigt das deutsche Unternehmen hochwertige Kaminöfen ausschließlich an seinem Standort in Trier. Heute tragen 200 Mitarbeiter mit ihrem Fachwissen, ihrer Erfahrung und ihrem Engagement zum Ziel des Unternehmens bei: mit innovativen Kaminöfen Feuer zum Erlebnis zu machen. Eine breite Auswahl an Designs garantiert, dass jeder Kunde den Kaminofen findet, der seinem persönlichen Lebensstil entspricht. Ein weiteres wesentliches Merkmal der Hase Kaminöfen ist ihre hohe Qualität: Hase verwendet ausschließlich hochwertige Materialien und setzt auf modernste Entwicklungs- und Fertigungsverfahren. Auch dass alle Arbeitsschritte - vom Entwurf bis hin zur Endkontrolle - direkt vor Ort durchgeführt werden, trägt zum gleichbleibend hohen Qualitätsstandard bei. So schaffen Hase Kaminöfen nicht nur eine behagliche Atmosphäre, sondern erfüllen auch höchste Anforderungen an Funktionalität, Bedienkomfort und Umweltfreundlichkeit.

Die hochwertige Qualität der Hase Kaminöfen wird auch von der Stiftung Warentest anerkannt. Die unabhängigen Tester bewerteten das Modell Jena mit der Bestnote 2,3 unter zwölf getesteten Kaminöfen zur Scheitholzbefeuerung. Spitzenwerte erhielt der Kaminofen Jena insbesondere bei Energieeffizienz und Sicherheit. Auch die Verarbeitung des Ofens, seine Robustheit sowie die Dichtheit der Feuerraumtür wurden als ausgesprochen gut bewertet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.