Mit neuem Switching in die Feldebene

(PresseBox) (Minden, ) Das Ziel von Automation IT ist eine Ethernet-Kommunikationsplattform für alle Applikationen in einem konvergenten Industrienetzwerk. Hierzu integriert HARTING die Ethernet-Automatsierungsprotokolle auf der Automation IT-Kommunikationsplattform.

HARTING stellt ein neues und revolutionäres Switching-Verfahren vor, das Standard-Ethernet in der Feldebene automatisierungsfähig macht. Zeitkritischen Automatisierungsprotokollen wird es möglich, den hohen Anforderungen im Bezug auf Echtzeit und Determinismus mit Ethernet gerecht zu werden.

Das Verfahren basiert auf einer neuen Switching-Technologie, die die Datentelegramme unverändert und damit konform zur IEEE 802.3 überträgt. Die hochprioren Automatisierungstelegramme der industriellen Automatisierungsprofile, die Standard-Ethernet benutzen, können auf diese Weise die nicht automatisierungsrelevanten Telegramme überholen. Diese Technologie ist Bestandteil des Switches, der dabei den garantiert rechtzeitigen Datentransport übernimmt und für alle Applikationen aus IT und Automation einsetzbar ist. Durch Mehrport-Switches hat der Anwender die freie Topologiewahl. So werden sowohl eine ausgedehnte Linientopologie als auch Sterntopologien realisiert.

HARTING beeinflusst mit dieser Technologie maßgeblich den Durchbruch für Ethernet in der Industrie, da der Gedanke einer Automation IT-Kommunikationsplattform so auch in der Feldebene fortgesetzt wird.

Bitte besuchen sie uns auf der Hannover Messe vom 20. bis 24. April 2009 in der Halle 11, Stand C 13 bzw. auf der Pressekonferenz am Dienstag, den 21.04.2009 um 13.00 Uhr im CC, Saal 15 und 16.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.