HANSA-FLEX AG stellt neues Modell vor

(PresseBox) (Bremen, ) Pünktlich zur Weihnachtszeit unterstreicht HANSA-FLEX das sensible Thema "Öl" auf ganz besondere Art und Weise. Ab sofort können Interessierte ein naturgetreues Herpa-Modell des Fluidservicefahrzeugs im Maßstab 1:87 (H0) in jeder HANSA-FLEX Niederlassung bestellen. Der Preis ist mit Euro 11,00 (inkl. Mehrwertsteuer) so gering wie möglich gehalten. Dieses Modell ist mit einer Auflage von 2.500 Stück limitiert.

Der HANSA-FLEX Fluidservice ist der bewährte Weg zu einer effektiven Ölpflege. Immer mehr Kunden erkennen, dass sauberes Öl in ihren hydraulischen Anlagen reibungslose Abläufe in ihren Wertschöpfungsketten ermöglicht und so Kosten, die durch ungeplante Maschinenstillstände entstehen, eingespart werden können. Denn alle Hydraulikkomponenten in mobilen und stationären Anlagen bewegen sich auf einem hauchdünnen Ölfilm, der siebenmal dünner als ein menschliches Haar ist. Jede noch so kleine Verunreinigung des Öls führt deshalb zu Abnutzungserscheinungen der beweglichen Teile, was früher oder später in einem Komplettausfall der Anlage enden kann. Umso wichtiger ist deshalb eine effektive Ölpflege.

Die mobilen Einsatzfahrzeuge des Fluidservice sind für eine umfassende Ölanalyse vor Ort voll ausgerüstet. Unsere Spezialisten können Proben des Hydrauliköls im laufenden Betrieb entnehmen und direkt im Fahrzeug auswerten. Anhand dieser Daten, die dem Kunden uneingeschränkt zur Verfügung gestellt werden, erfolgt die Beratung über das weitere Vorgehen. Ob ein kompletter Ölwechsel durchgeführt werden sollte, sich die Installation einer Nebenstromfilteranlage empfiehlt oder andere Maßnahmen getroffen werden sollten, richtet sich nach dem tatsächlichen Zustand des Öls.

Foto: Julia Ahlers, HANSA-FLEX AG

© 2011 - HANSA-FLEX AG, Alle Rechte vorbehalten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.