Schröder-Maschinen bei internationalen Kunden immer beliebter

Schröder Group vergrößert Partnernetzwerk

(PresseBox) (Wessobrunn-Forst, ) Die Schröder Group, Spezialist in der Herstellung von Blechbearbeitungsmaschinen, treibt die Internationalisierung weiter voran. So waren Maschinen der Hans Schröder Maschinenbau GmbH und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH letztes Jahr auf vielen internationalen Fach- und Industriemessen zu sehen. Für Marketing, Vertrieb und Service in den ausländischen Märkten stützt sich der deutsche Maschinenbauer auf ein Netzwerk globaler Vertriebspartner. So kann die Schröder Group beim internationalen Vertrieb aktuell auf über 40 Vertriebspartner sowie deren technisches Know-how und Nähe zu lokalen Kunden und Märkten aufbauen. Besonders erfolgreich ist die Schröder Group im Ausland bei industriellen Kunden. Zu den erfolgreichsten Produkten gehören die neue PowerBend Professional und die leistungsfähigen Schwenkbiegemaschinen der Evolution-Baureihe - meist mit effizienter Up-and-Down-Technologie.

"Unser Erfolg gründet sich auf das gute Image des Maschinenbaus ,Made in Germany'. Damit dieser gute Ruf erhalten bleibt, setzen wir im internationalen Vertrieb auf kompetente Partner, die Erfahrung in der Blechbearbeitung haben und zudem mit Vertriebs- und Servicestärke überzeugen. Unsere Partner wiederum schätzen die Qualität unserer Maschinen und effizienzsteigernde Innovationen wie unsere Up-and-Down-Technologie oder unsere POS 3000 Steuerung. Hinzu kommt, dass wir unseren Partnern mit den Produkten der Hans Schröder Maschinenbau GmbH und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH ein enorm breites und vielseitiges Portfolio an Maschinen für die Blechbearbeitung bieten können", erläutert Matthias Schröder, Geschäftsführer der Schröder Maschinenbau GmbH.

Insbesondere die 2013 neu vorgestellte, vielseitige Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional gilt bei Partnern und Kunden in den USA, Südamerika, China und Südosteuropa als der Renner. Die PowerBend Professional erlaubt Unternehmen in diesen Märkten den Einstieg in die industrielle, softwaregesteuerte Blechbearbeitung. Bei größeren Kunden in den USA und Europa werden zusätzlich die Premium-Maschinen der Evolution-Baureihe mit POS 3000 Steuerung stark nachgefragt, die bei 4 000 mm Breite bis zu 5 mm starke Stahlbleche präzise und effizient biegen.

"Wir gehen bei der Auswahl unserer Partner sehr gezielt und selektiv vor. Wir investieren umfangreich in das internationale Partnernetzwerk, um die Märkte langfristig für uns zu entwickeln. Die Servicemitarbeiter aller Partner werden bei uns am Stammsitz Wessobrunn-Forst intensiv geschult - auch dies ein Punkt, den unsere Partner sehr schätzen", berichtet Sebastian Schröder, Geschäftsführer der Schröder Maschinenbau GmbH. Aktuell umfasst das internationale Vertriebsnetz der Schröder Group über 40 Partner auf allen Kontinenten. Dieses Vertriebsnetz soll 2015 weiter ausgebaut werden.

Website Promotion

Schröder Group

Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn-Forst und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.