EC1plus Gütesiegel für Hanno® Fugendichtungsbänder

(PresseBox) (Laatzen, ) Die Fugendichtungsbänder der Hannoband-Serie BG1, BG2, BSB BG1, 3E, 2E und 3E IDA der Firma Hanno Werk GmbH & Co. KG errangen auf Anhieb die Einstufung in die höchste Qualitätsstufe des neuen Gütesiegels EMICODE® von der GEV - Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V.

Verbraucher fordern zunehmend Nachweise auch der Unbedenklichkeit von Baustoffen hinsichtlich von Emissionswerten. Bisher waren Begriffe wie "emissionsarm" und ähnliche Ausdrücke nicht standarisiert und daher wenig aussagefähig. Ziel der neuen EMICODE® Kennzeichnung ist es, den Verbrauchern mit dem Gütesiegel EMICODE® mehr Sicherheit bei dem Einsatz von Materialien zu geben.

EMICODE ist ein markenrechtlich geschütztes Zeichen der GEV. Exakt definierte Prüfkammeruntersuchungen und strenge Einstufungskriterien zeigen dem Verbraucher, dass es sich tatsächlich um ein emissionsarmes, in dieser Hinsicht also unbedenkliches Produkt handelt.

Hierbei erfolgt eine Überprüfung auf bestimmte Stoffe, die gemäß Europäischem und/oder nationalem deutschem Gefahrstoffrecht als krebserzeugend oder krebsverdächtig angesehen werden. Ferner sind Anforderungen hinsichtlich der Kriterien Umwelt, Hygiene und Gesundheit formuliert.

Für Fugendichtungsbänder kommen verschiedene Gütesiegel zum Einsatz: "EC 2", "EC 1" und "EC 1 Plus". Die Gütesiegel unterscheiden sich hinsichtlich des Grades Ihrer Schadstoffgrenzen. Dabei entspricht EC 1 bereits dem Gütesiegel "Blauer Engel". "EC 1 Plus" hingegen ist die beste erreichbare Klasse.

HANNO hat das für derartige Prüfungen akkreditierte, bekannte, neutrale und unabhängige Institut Eurofins in Galten, Dänemark, mit der Prüfung seiner Produkte beauftragt. Es wurde hinsichtlich krebserregender Stoffe, Formaldehyd & Acetaldehyd, sowie alle emittierenden Stoffe ungeachtet Ihrer Gefährlichkeit geprüft. Alle Messwerte der Hannobänder liegen unterhalb der Quantifikationsgrenze von <5µg/m³. Die Emissionen von Hannoband sind also so gering, dass sie sich kaum nachweisen lassen.

Mit dieser anerkannten bestandenen Prüfungen auf Emissionsarmut der Hanno®-Fugenbänder und Hanno®-Multifunktionsbänder zeigt HANNO einmal mehr, dass die Firma den Umweltgedanken nicht nur kommuniziert, sondern ihn mit ihren hochqualitativen Produkten auch lebt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.