"Bundesaktionstag Ausbildung" im Handwerk

Handwerkskammer bietet umfangreiche Beratung

(PresseBox) (München, ) Am 9. Juni 2010 findet zum zweiten Mal der "Bundesaktionstag Ausbildung" des deutschen Handwerks statt. Nach den positiven Erfahrungen des letzten Jahres möchte das deutsche Handwerk auch heuer wieder alle Möglichkeit zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses anbieten und nutzen. Dazu sind alle Ausbildungsbetriebe im Kammerbezirk aufgerufen, aktiv die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer unter www.hwk-muenchen.de zu nutzen. Unbesetzte Lehrstellen können dort kostenfrei angeboten werden.
"Für junge Menschen in der Berufsorientierung schaltet die Handwerkskammer außerdem eine Telefon-Hotline, die für alle Fragen rund um die Ausbildung im Handwerk zur Verfügung steht", erklärt Präsident Heinrich Traublinger, MdL a. D. Zwischen 8 und 17 Uhr erhalten Jugendliche unter 089 5119-216 Tipps und Unterstützung bei der Lehrstellensuche.
Für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund sowie deren Eltern bietet die Handwerkskammer in diesem Jahr erstmals eine spezielle Sprechstunde an. Dort ist jeder herzlich willkommen, der sich über das duale Berufsausbildungssystem, die Ausbildung und die Karrieremöglichkeiten im Handwerk informieren möchte. Um vorherige Terminabsprache mit Ausbildungsberater Duran Dolu unter 089 5119-428 wird gebeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.