Wirtschaftlich automatisieren für jedermann Komplettpaket von halstrup-walcher

Intelligente Positioniersysteme und eine Kleinsteuerung mit passender Software - einfach und preiswert

(PresseBox) (Kirchzarten, ) Positioniersysteme von halstrup-walcher ermöglichen komfortabel die automatische Verstellung von Hilfs- und Stellachsen. Als intelligente Kompaktlösungen bestehen sie im Wesentlichen aus einem Motor, Getriebe, Regler, Meßsystem und Datenbusanbindung. Die integrierte Regelelektronik entlastet die zentrale Maschinensteuerung. Externe Leistungsteile, Näherungs- oder Endschalter, Impuls- oder Absolutgeber sind nicht erforderlich. Mit den PSE 211/212-8 hat halstrup-walcher eine neue Generation Positioniersysteme entwickelt, die mit einem kostengünstigen DC-Motor ausgestattet sind. Damit eignen sich die Positioniersysteme der Baureihen PSE 211 und PSE 212 auch für Automatisierungsaufgaben, deren Realisierung bisher aus Kostengründen scheiterte. Im Zusammenspiel mit einer einfachen Steuerung bietet der Hersteller ein komplettes Paket für die Automatisierung von Hilfs- und Stellachsen an. PSE211 und PSE212 bieten Nennleistungen bis 4 W und Positioniergenauigkeiten von 0,9°. Mit Nenndrehmomenten von 1 Nm bei einer Nenndrehzahl von 40 min-1 sowie 2 Nm bei einer Nenndrehzahl von 20 min-1 sind die Positioniersysteme für vielfältigste Aufgaben geeignet. Optional stehen auch Versionen mit 8 W Abgabeleistung zur Verfügung. Die Abtriebswelle ist im Standard als Vollwelle ausgeführt. Auf Wunsch werden die Positioniersysteme auch mit einer Hohlwelle ausgestattet. Beide Abtriebswellen können eine maximale Axialkraft von 20 N und eine maximal zulässige Radialkraft von 40 N aufnehmen. Als Datenschnittstellen stehen CANopen / DS 301 sowie DeviceNet zur Verfügung.

Wie bei Positioniersystemen von halstrup-walcher üblich, haben Steuer- und Leistungsteil separate Spannungsversorgungen. Die Adressierung erfolgt über Bus oder optional mittels mechanischem Schalter. Ebenfalls optional ist ein Baudratenschalter, mit dem die Baudrate manuell eingestellt werden kann. Eine Besonderheit der PSE 211/212-8 ist die variable Position der Anschlussleitung. Durch Drehung des Deckels um jeweils 90°, sind drei verschiedene Positionen der Kabelverschraubungen möglich. Anwender können so leicht auf individuelle Einbausituationen reagieren.

SPS/IPPC/DRIVES in Nürnberg bim 23. – 25 Aussteller in Halle 1 Stand 559

halstrup-walcher GmbH

Halstrup-walcher GmbH ist Variantenhersteller in den Bereichen Positioniertechnik, Druckmesstechnik und Antriebstechnik und entstand im Jahr 2000 aus der 1946 gegründeten Firma Erwin Halstrup Multur GmbH . In der Positioniertechnik, ist Halstrup-walcher GmbH einer der führenden Anbieter von intelligenten Positioniersystemen mit hohem Integrationsgrad zur Positionierung von Stell- und Hilfsachsen. Differenzdruckmesstechnik von halstrup-walcher GmbH wird in einer weiten Palette für die Medien Luft und nicht aggressive Gase in +/- Druckbereichen für kleine Drücke von 0-10 Pa bis 0-100 kPa angeboten. Die Geräte sind jetzt auch in Reinräumen einsetzbar. In der Antriebstechnik stellt sich halstrup walcher den kundenspezifischen Anforderungen und bietet im Bereich der Stirnradgetriebe, Stell- und Linearantrieben Lösungen im Leistungsbereich bis 100 Nm an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.