Neue Hager-Blenden für Brüstungskanäle

tehalit-Modularblenden mit ultraflachem Design

(PresseBox) (Blieskastel, ) Schlanker, schicker, schneller - unter diesem Motto präsentiert Hager sein neues tehalit-Modularblendenprogramm für den horizontalen und vertikalen Einbau in die Brüstungskanäle tehalit.BR, -BRN und -BKIS sowie zur Montage in die Bodenanschlusssäulen tehalit.DAP und in die Deckenanschlusssäulen tehalit.DA. Die neuen Blenden zeichnen sich durch eine besonders flache Bauform und ein modernes Design aus. Verringerte Spaltmaße zwischen Blende und Schnittkaschierung garantieren jetzt eine noch bessere Passgenauigkeit.

Bei der Montage überzeugen die neuen Blenden mit ihrer innovativen Stecktechnik, die eine schnelle Installation und eine stabile Fixierung ermöglicht. Die Technik macht sich vor allem bei der Kombination mehrerer Blendenmodule bezahlt, die sich in jeder gewünschten Reihenfolge aneinanderstecken lassen. Die Blendenstruktur bleibt selbst dann erhalten, wenn der Kanal durch Wandunebenheiten verzogen ist. Schnittkaschierungen, die sich durch leichtes Drücken nach hinten und seitliches Wegziehen ablösen lassen, sorgen hierbei für eine fugenlose Verbindung und saubere seitliche Abschlüsse.

Die neuen Blenden sind in den Kanalbreiten 80 mm, 100 mm sowie 120 mm erhältlich. Lieferbar sind 1-fach-Ausführungen für gängige Datenanschlüsse wie RJ45-Buchsen, Fernmelde- oder BK/Sat-Anschlüsse sowie 2- und 3-fach-Ausführungen für Kanalsteckdosen. Alle Varianten sind mit und ohne Beschriftungsfenster erhältlich. Das Beschriftungsfeld wird verwechslungssicher auf das Einbaugerät aufgesteckt und durch eine Designglasscheibe in der Blende sicher abgedeckt. Für eine saubere Beschriftung bietet Hager die kostenlose Semiolog-Software an. Hervorzuheben ist auch das hochwertige Material: Das Programm besteht durchgängig aus halogenfreiem ABS-Kunststoff, der durch seine samtige Oberfläche für eine angenehme Haptik sorgt.

Die Blenden sind serienmäßig durchgefärbt in den Farben Reinweiß, Cremeweiß, Graphitschwarz, Lichtgrau und lackiertes Aluminium natur lieferbar. Auf Wunsch liefert Hager gegen Aufpreis die Modularblenden ebenfalls durchgefärbt in allen gängigen RAL-Farben. Im Zuge der Einführung der neuen Modularblenden hat Hager zudem die Lagerlogistik verschlankt: Eine ausgedünnte Sortimentsvielfalt und eine klarere Verpackungsgestaltung sorgen für ein optimiertes Handling.

Wichtig: Aufgrund des flacheren Designs sind die neuen Modularblenden nicht mit den tehalit-Datendosen der Vorgängergeneration kompatibel. Hierfür ist jedoch weiterhin das bestehende Blendenprogramm mit dem darauf abgestimmten Geräteeinbauprogramm erhältlich.

Website Promotion

Hager - eine Marke der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Die Vertriebseinheiten der drei Marken Hager, Berker und Elcom wurden in der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG (HVG) Anfang 2014 zusammengeführt. Mit dem gemeinsamen Marktauftritt liefert die HVG ein komplettes Lösungs- und Dienstleistungsangebot zur Energieverteilung, Leitungsführung, Schalter- und Gebäudesystemtechnik sowie Türkommunikation.

Die Marke Hager steht für die rundum einfache und sichere Elektroinstallation im Wohn-, Industrie- und Gewerbebau.

Die Hager Vertriebsgesellschaft gehört zur Hager Group. Sie ist eine direkte Tochter der Hager SE, einem inhabergeführten Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, mit einer mehr als 50-jährigen Tradition. Das weltweit tätige Unternehmen beschäftigt rund 11.400 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.