Picolino - die smarte Notfackel für Biogasanlagen bis 550 kWel.

(PresseBox) (Neumünster, ) Nach dem EEG 2012 ist bis 1.1.2014 die Nachrüstung einer Fackel für Bestands-Biogasanlagen gefordert. Für kostenbewusste Betreiber von Biogasanlagen, die nicht auf die bewährte HAASE Qualität verzichten wollen, gibt es jetzt ein neues Einsteigermodell. Die smarte Fackel kann direkt mit dem Behälterdruck von nur 2-5 mbar betrieben werden und benötigt deshalb in der Regel kein zusätzliches Gebläse. Gestartet wird sie manuell, oder durch ein Signal aus der übergeordneten Steuerung der Biogasanlage, oder optional abhängig vom Füllstand des Gasspeichers. Es gibt sie in 4 Größen für Volumenströme von 50 bis 275 Nm3/h Biogas.

Besuchen Sie uns auf der Messe BiogasWorld in Berlin - 21.-25. Februar 2012, Halle 8.2 Stand Nr. 219

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.