Mobile Umkehrosmose-Mietanlagen arbeiten Sickerwasserstau nach Dauerregen ab

(PresseBox) (Neumünster, ) Bei drohendem Überlauf von Sickerwasser-Speicherbecken nach anhaltendem Regen ist eine mobile HAASE-Umkehrosmose (UO) schnell zur Stelle. Der Vorteil der mobilen UO-Containeranlagen ist: Zuverlässige Behandlung von Deponiesickerwasser unter Einhaltung aller geforderten Grenzwerte, kurzfristig einsetzbar, leicht zu transportieren. Die anschlussfertigen Container werden zur Miete, zum Kauf oder im Rahmen von Betreibermodellen angeboten.

Häufig werden sie im Chargenbetrieb gefahren und wandern nach erfolgreichem "Abarbeiten" eines großen Sickerwasser-Speichers von einem Deponiestandort zum nächsten. Außer in Deutschland sind solche Anlagen auf Deponien in Frankreich, Tunesien, Spanien, Portugal, Irland und England im Einsatz. In Evora, Portugal, ging kürzlich eine HAASE UO-Mietanlage für max. 140 m3/d in Betrieb, die für 6 Monate das nach vier Wochen Regen aufgelaufene Sickerwasser abarbeitet.

Besuchen Sie uns auf der IFAT Entsorga in München
7.-11. Mai 2012, Halle B3 Stand Nr. 102

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.