+++ 816.592 Pressemeldungen +++ 33.845 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

GWS zählt erneut zu besten Arbeitgebern im Münsterland

Mitarbeiter schätzen besondere und attraktive Arbeitsplatzkultur

(PresseBox) (Münster, ) Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH zählt erneut zu den besten IT-Arbeitgebern im Münsterland. Das belegen die Ergebnisse des bundesweiten Wettbewerbs „Great Place to Work 2016“, die gestern in der WL Bank in Münster bekanntgegeben wurden. Für den Vergleich, der jährlich vom Great Place to Work® Institut Deutschland erstellt wird, beantworten die Mitarbeiter der teilnehmenden Firmen Fragen zu Arbeitsplatzthemen wie zum Beispiel Führungsverhalten, Qualität der Zusammenarbeit, Gesundheitsförderung oder berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die Geschäftsführung wird parallel dazu im Rahmen eines Kultur-Audits zu Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit oder Weiterbildungsangebote befragt. Die mehr als 350 Mitarbeiter zählende GWS, die schon 2013 zu den besten Arbeitgebern im Münsterland gehörte, überzeugte die Jury mit durchgängig guten Mitarbeiterbewertungen und hohen Punktzahlen. Sie war das einzige Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern, das bei der diesjährigen Runde ausgezeichnet wurde.

Bei einem Blick auf die Einzelergebnisse wird deutlich, dass die Menschen, die bei der GWS arbeiten, ihren Arbeitsgeber als attraktiv und fair beurteilen und mit großer Überzeugung weiterempfehlen. Das Unternehmen verfügt aus Sicht ihrer Beschäftigten über eine „besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur“.

Die Qualität der Maßnahmen zur Personal- und Führungsarbeit wird zudem von den Mitarbeitern als sehr gut bewertet. Neben klar formulierten Unternehmenszielen, dem Respekt vor der Persönlichkeit eines jeden Einzelnen, wären insbesondere die Förderung langfristiger Bindung und teamorientierte Zusammenarbeit sehr wertvoll. Wichtig waren für die Mitarbeiter zudem die technisch und ergonomisch gut ausgestatteten Arbeitsplätze, flexible Arbeits- und Gleitzeiten, die leistungs- und erfolgsorientierte Vergütung sowie die attraktiven Sozialleistungen.

Auszeichnung mit hohem Stellenwert

Für uns hat die Auszeichnung einen extrem hohen Stellenwert“, so Helmut Benefader, Geschäftsführer der GWS Unternehmensgruppe, „da die Erhebung auf anonymen Fragebögen basiert und das Ergebnis komplett von der Bewertung und dem Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter abhängt.“ Nachdem die GWS vor drei Jahren schon einmal zu den besten Unternehmen im Münsterland gehörte, so Benefader weiter, sei es eine große Bestätigung und ein gutes Gefühl, wieder ganz oben dabei zu sein. „Es zeigt, wie hoch die Identifikation eines jeden Einzelnen mit der GWS und somit dem Kunden ist.“

Georg Mersmann, weiterer Geschäftsführer der GWS, ergänzt: „Unsere Mitarbeiter spüren und honorieren, dass eine vertrauensvolle, wertschätzende und faire Arbeitsplatzkultur bei der GWS einen überaus hohen Stellenwert hat und der gesamten Geschäftsführung die Zufriedenheit der Mitarbeiter sehr am Herzen liegt. Herzlichkeit, Kollegialität, offene Türen, ehrliches Interesse wird in der GWS auf allen Etagen gelebt.“ Diese Haltung, so Mersmann, werde auch nach dem Ausscheiden von Helmut Benefader als Geschäftsführer weiter gelebt und verfolgt. „Die erneute Auszeichnung zeigt, dass wir hier bereits auf dem absolut richtigen Weg sind.“

Website Promotion

Über die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH

Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH wurde 1992 gegründet. Heute arbeiten über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Münster, München, Nürnberg, Leonberg und Isernhagen. Als Microsoft GOLD CERTIFIED und mehrfach ausgezeichneter Dynamics ERP Partner hat die GWS sich auf innovative ERP-Systeme und Verbundlösungen für Handels- und Dienstleistungsunternehmen spezialisiert. Mehr als 1.200 Anwender setzen Produkte der GWS ein. Sie gehören zu verbundorientierten Unternehmen sowohl aus dem gewerblichen als auch aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Neben den Standardsoftware-Produkten und standardisierten Speziallösungen bietet die GWS Internet-Branchenportale und Internet-Shops an. Umfassende Beratungsleistungen und Schulungen runden das Dienstleistungsangebot ab. 2014 belief sich der Gruppenumsatz auf 45 Mio. Euro. Über die GWS Förder- und Beteiligungsgesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme eG ist es Kunden möglich, Einfluss auf die Produktentwicklung zu nehmen. Die grundsolide Gesellschafterstruktur der GWS (Fiducia & GAD IT AG 68,9 %, GWS Förder-eG 25,1 % als Kundenbeteiligung sowie Minderheitsbeteiligungen der Zentralen, für die die GWS tätig ist) gewährleisten potentielle Sicherheit und fundierte Unterstützung im operativen Geschäft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.