Praxisseminar Nachhaltigkeitsmanager

21.-23. März 2012 in Berlin

(PresseBox) (Berlin, ) In den 1980er Jahren bewegte eine warnende Weissagung der Cree Indianer die Menschen weltweit: "Erst wenn der letzte Baum gefällt ist [...] werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann". Bis vor einigen Jahren noch als "Hippiekram" belächelt, ist heute das Handeln gemäß dieser Erkenntnis entscheidende Wettbewerbsvoraussetzung, um den Ansprüchen von Mitarbeitern, Kunden, Investoren, Behörden und Geschäftspartnern zu begegnen.

Das Weiterbildungsseminar zum Nachhaltigkeitsmanager der GUTcert Akademie befähigt Sie, Ihre Nachhaltigkeitsideen kompetent umzusetzen. Es richtet sich an Führungskräfte, Nachhaltigkeits- und Managementbeauftragte, CSR-Manager, Fachpersonal für Umwelt und Qualität und andere interessierte Personen.

Die Teilnehmer des Kurses erlangen die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um den Nachhaltigkeitsgedanken systematisch und dauerhaft in ihrer Organisation zu verankern. Neben den theoretischen Grundlagen zum Nachhaltigkeitsmanagement erwerben sie praktisches Handwerkszeug für das Erreichen gesetzte Ziele im Arbeitsalltag. Alle Teilnehmer sind anschließend in der Lage, ein Nachhaltigkeitsengagement planvoll und konsequent in ihrer Organisation zu etablieren.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage unter www.gut-cert.de/911.html

Veranstaltungsort:

GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH, Umweltgutachter Eichenstraße 3 b, 12435 Berlin, www.gut-cert.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.