GUS-OS ERP steuert Fertigwarenlager bei Alpenhain

Wasserdichte Logistik für Käse

(PresseBox) (Köln, ) Die Logistik outsourcen oder selbst in der Hand halten? Diese Frage stellen sich vermutlich alle Unternehmen der Fertigungsindustrie an einem bestimmten Punkt ihrer Entwicklung. Die Alpenhain Käsespezialitätenwerk GmbH & Co. KG hat sich dazu entschieden, ein voll automatisches Fertigwarenlager mit zwei Kühlzonen und einem Kühltunnel zu errichten. Dieses wurde im Februar 2009 in Betrieb genommen.

Fertigwaren aus mehreren Produktionszonen werden dort eingelagert. Das externe Lagerverwaltungssystem steuert die Stellplatzverwaltung und vergabe, inklusive der Meldung an GUS-OS ERP - sowie die Fördertechnik und den Druck der EAN 128-Etiketten für die Versand-Paletten.

GUS-OS ERP ermöglicht die automatische Überwachung der Bestände im Kühltunnel und die Umlagerung dieser in den Hochregallagerbereich. Außerdem regelt es die Einlagerung ins Fertigwarenlager, die Auftragsverwaltung und die Verfügbarkeitsprüfung, Reservierung, Kommissionierung sowie Auslagerung inklusive Versandabwicklung.

Für die Kommunikation zwischen dem ERP-System und dem Lagerverwaltungssystem wurde ein "Master-Slave-Prinzip" umgesetzt. Das heißt, die ERP-Lösung ist der "Master", das Lagerverwaltungssystem der "Slave". Das LVS wurde dazu als ausführendes System implementiert, um Schnittstellen und Datenredundanzen zwischen den beiden Systemen zu vermeiden. Alle relevanten Aktivitäten im Lager werden zeitnah an das ERP-System zurückgemeldet. Die Datenübertragung zwischen LVS und GUS-OS ERP wird über TCP/IP-Verbindungen sichergestellt.

Die vollautomatische Steuerung der Auftragsabwicklung verhilft Alpenhain zur schnelleren und genaueren Steuerung ihrer Logistikprozesse. "Die Versorgung und Steuerung des Lagers mit GUS-OS ERP ist wasserdicht. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Entscheidung für diese Lösung eine lohnende Wahl getroffen haben", so Johannes Urban, Leiter Organisation und EDV der Alpenhain Käsespezialitäten GmbH & Co. KG.

GUS Deutschland GmbH

Die GUS Group ist führender Anbieter von Unternehmensanwendungen mit Schwerpunkt in der Prozessindustrie (Pharma, Biotechnologie, Kosmetik, Nahrungs- und Genussmittel, Chemie) und Logistik. Die GUS Group implementiert Lösungen für den gesamten Business Cycle: ERP, Qualitätsmanagement, Lieferkettensteuerung (SCM), Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Rechnungswesen und Controlling, Business Intelligence und Archivierung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.