+++ 811.855 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Axel Feldhoff verlässt die GUS Group

(PresseBox) (Köln, ) Die GUS Group AG & Co KG, führender Anbieter von Unternehmenslösungen für die Prozessindustrie (Pharma, Food, Chemie) sowie Logistik teilt mit, dass ihr Chief Operating Officer, Axel Feldhoff, nach neun Monaten das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. September 2010 verlässt. Er wird eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe bei einem international tätigen IT-Unternehmen übernehmen.

"Wir bedauern den Weggang außerordentlich", erklärte dazu GUS-CEO Heinz-Paul Bonn, "denn Axel Feldhoff hat in seiner kurzen Zeit in Köln wichtige Weichenstellungen für die GUS Group auf dem Weg zum internationalen Produkthaus getätigt. Er verlässt ein geordnetes Haus." Zu den Schwerpunkten von Axel Feldhoff in der GUS Deutschland GmbH, als dessen Sprecher er seit dem 1. April 2010 agierte, gehören die Ausrichtung der GUS-OS Lösungsfamilie auf wichtige Kernmärkte in der EU und Nordamerika sowie auf eine Stärkung der Entwicklungsaktivitäten.

Über die GUS Deutschland GmbH

Die GUS Group ist führender Anbieter von Unternehmensanwendungen (ERP-Lösungen, eCommerce-Integrationslösungen) mit Schwerpunkten in den so genannten Life Sciences Industrien (Pharma, Food, Chemie, Kosmetik, Biotechnologie) sowie bei Komplettlösungen für Logistik. Die GUS Group implementiert Lösungen für den gesamten Business Cycle: ERP, Qualitätsmanagement, SCM, CRM, Rechnungswesen, Business Intelligence, Archivierung und Logistik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.