Transparenz im Callcenter versus Schutz von Persönlichkeitsrechten

Die Callcenter Software AG-VIP SQL bietet detaillierte Kampagnenreportings und ermöglicht so eine effektive Kampagnensteuerung und Mitarbeiterbeurteilung. Die personenbezogene Leistungsmessung ist in Deutschland mitbestimmungspflichtig. Die aktuelle Versi

(PresseBox) (Hanau, ) Moderne Callcenter Software wie AG-VIP SQL geht über klassische CRM-Funktionalitäten weit hinaus. Komplette mehrstufige Kampagnen lassen sich in workflow-basierten Lösungen abbilden und steuern. Für die effektive Kampagnensteuerung sind Kennzahlen für die Projektleitung wichtig. Dazu gehören z.B. die Wandlungsquote, der Adressverbrauch pro Stunde uvm.. Deshalb ist eine integrierte automatische Arbeitszeiterfassung sowie Leistungsmessung unerlässlich. Strichlisten gehören damit der Vergangenheit an. Objektiv gemessene Leistungsdaten ermöglichen die Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Kampagnen, aber auch Mitarbeitern.
Für Trainer lassen sich so individuelle Defizite von Mitarbeitern identifizieren. Durch gezielte Coaching- und Schulungsmaßnahmen können diese Mitarbeiter punktgenau gefördert werden. Trainings nach dem Gießkannenprinzip werden vermieden.
Eine mitarbeiterbezogene Leistungs- und Arbeitszeitmessung unterliegt in Deutschland dem Mitbestimmungsgesetz und ist durch den Betriebsrat zustimmungspflichtig. Damit werden Arbeitnehmerrechte in Ihrer Privatsphäre geschützt.
In der neuen Version 1.20.005 bietet die Call Center Software AG-VIP SQL deshalb die Möglichkeit, über die Benutzerverwaltung festzulegen, ob personenbezogene Reportings erhoben werden dürfen oder nicht. Somit lässt sich die Software auch einsetzen, wenn es Betriebsvereinbarungen gibt, die personenbezogene Auswertungen ausschließen. Das Reporting erfolgt dann auf Teamebene für eine Kampagne. Außerdem ist es so z.B. auch möglich, externen Auftraggebern einen Direktzugriff auf die kampagnenbezogenen Reportings in AG-VIP SQL zu geben, ohne den Zugriff auf einzelne Datensätze zu ermöglichen. So behält der Auftraggeber die Controllingmöglichkeiten und der Callcenter Dienstleister muss nicht die einzelnen Aktivitäten jedes einzelnen, evtl. noch nicht final bearbeiteten, Datensatzes freigeben.
Mehr Informationen zur Callcenter Software finden Sie unter http://www.grutzeck.de oder telefonisch unter 06181 /9701 -0.

Grutzeck-Software GmbH

Seit mehr als 30 Jahren bietet Grutzeck-Software Lösungen für Vertrieb- und Kundenmangement. Ziel der Entwicklung sind flexibel anpassbare Standardsoftwarelösungen, die sich vom Anwender an die Unternehmensbedürfnisse anpassen lassen. Ein Schwerpunkt bilden dabei CRM- und Callcenter-Softwarelösungen.
Die CRM- und Callcenter-Software AG-VIP SQL wurde 2005 mit dem Innovationspreis im Bereich "Kundenmanagement" und 2006 im Bereich "Business Process Management" und 2007 im Bereich "CRM" ausgezeichnet und von Microsoft für Windows XP und Vista zertifiziert. Grutzeck-Software ist Microsoft Certified Partner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.